Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 10.03.21 / 10:36

Tesla: Es kam, wie es kommen musste!

Süße Kursgewinne von +19,64% auf 673,58 USD wie am gestrigen Dienstag zergehen auf der Zunge von Tesla-Aktionären (WKN: A1CX3T) wie Schokolade. Zuletzt gab es solche "Heavy Gains" aber nicht oft, deswegen einmal kurz zurück im chronologischen Schnelldurchlauf.

Joe Biden will die „saubere“ Variante

In den USA werden unter Biden Energieprojekte neuangestoßen. Diesen Plan machte der Präsident konkret im Rahmen einer "Buy American"-Executive Order in der letzten Januarwoche publik. Wesentlich für Tesla ist, dass die US-Behördenflotte bestehend aus 650.000 Fahrzeugen mit elektrisch angetriebenen Vehikeln "made in USA" ersetzt wird.

Elon Musk, der sich bis kurz vor der Wahl nicht festlegen wollte, ob er für Donald Trump oder Joe Biden stimmt, kann das recht sein, denn von allen Fahrzeugen waren nach Angaben der General Services Administration (GSA) im Juli 2020 nur 3.215 Elektrofahrzeuge, also ein mickriges halbes Prozent.

Genau an diesem 25. Januar, als Biden seine Pläne der Öffentlichkeit vorstellte, markierte die Tesla-Aktie bei 900,40 USD ihr All-Time-High. Danach kamen steigende Anleihezinsen und Tech-Aktien fielen in Ungnade. Da hilft es umso mehr, dass die Bitcoin-Notierungen vom Zwischentief bei 43.242 USD am 28. Februar auf aktuell 54.817 USD gewonnen haben.

Gesunde Korrektur damit beendet?!

Es gibt nicht viele in den USA massenproduzierende Hersteller von Elektroautos. Ich stufe den jüngsten Kurseinbruch als gesunde, nötige Korrekturbewegung ein. Elon Musk indes sucht, wie Business Insider heute berichtet, nach Ingenieuren für die "25 Guns", einer speziellen Tesla Task Force bestehend aus 25 Top-Leuten, die das Hochfahren der Berliner Gigafabrik anleiten und direkt an den Chef berichten.

Tesla-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Tesla-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare