Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 06.08.20 / 11:54

Tesla: Elon Musk amüsiert von Behörden-Irrsinn

Tesla (WKN: A1CX3T) muss sich in Deutschland gerade vor Gericht verantworten. Es geht um den Autopiloten. Das Münchner Landgericht wittert in der Art, wie Tesla das disruptive Gadget in seinen Modellen bewirbt, eine „Irreführung“.

Elon Musk reagierte per Twitter amüsiert auf die Entscheidung. Er bezeichnete die Aufregung in typischer Musk-Manier als „idiotisch“.

Zentrales Thema ist Teslas fortschrittliches Fahrerassistenzsystem, das quasi über verschiedene Aktivitäts-Modi verfügt. Der Hintergrund: Am Landgericht München I startete im Frühjahr ein Prozess im Zusammenhang mit Werbeaussagen Teslas zu deren best-in-class Fahrerassistenzsystem. Im Juli urteilte die Richterin, dass bestimmte Formulierungen Teslas „irreführend“ seien. Und so darf Tesla hierzulande nicht mehr mit dem Begriff Autopilot werben. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird der Elektropionier Berufung einlegen.

Vergleich mit BMW & Co. hinkt

Tesla gilt als ausgewiesene Multi-Tech-Company – mit dem Autopiloten als Herzstück – und ist deswegen nicht im Ansatz mit deutschen Autobauern wie BMW oder Daimler vergleichbar. Der Vergleich der Musk'schen Firma mit kalifornischem Startup-Spirit, das den Autoantrieb von morgen entwickelt, und den deutschen Premium-Größen hinkt technologisch ebenso wie gemessen an der Börsenbewertung.

Auch wenn im Tesla-Universum alles um Elon Musk zu kreisen scheint, so führt die Tesla-Aktie ein Eigenleben und das hocherfolgreich aus Anlegersicht. An der Nasdaq notiert der Kurs um die noch kürzlich unvorstellbare Marke von 1.500 USD. Wir als Perma-Bullen können uns bis 2025 Kurse um 5.000 USD vorstellen, wenn die Modelloffensive richtig an Schwung gewinnt. Einzelne Analystenprognosen unterstellen Tesla bis dahin ein Verkaufsvolumen von 5 Millionen voll-elektrifizierten Fahrzeugen jährlich.

Tesla-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, der neuen Generation des Forums für die Tesla-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare