Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Telekom-Aktie knackt historische Marke – wie geht's weiter?

Johann Werther / 12.01.23 / 7:54

Gestern stieg die Deutsche Telekom-Aktie (WKN: 555750) über die Marke von 20 €. Mehr als 20 Jahre hat es gedauert, bis das Papier diesen Stand wieder erreichen konnte. Doch wie geht es weiter nach all der Euphorie?

Die Deutsche Telekom gehört zu den weltweit führenden Konzernen für Telekommunikations- und Informationstechnologie. Die Leistungen sind sehr breit gefächert, von der Breitbanktelefonie, Mobilfunk sowie TV oder komplexe ICT-Lösungen bietet der Konzern alles aus einer Hand an. Das Unternehmen ist weltweit in 50 Ländern tätig. Mit ihrer Tochter T-Mobile US gehört sie ebenfalls zu den führenden Telekommunikationsanbietern in den USA. Hauptsitz des Konzerns ist Bonn in Nordrhein-Westfalen. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt rund 100 Milliarden €.

Kurstreiber für die nächste Etappe

Doch nach dem historischen Erfolg soll noch lange nicht Schluss sein. Immerhin hat die Telekom noch einige Wachstumsfelder. Besonders spannend ist dabei die Tochter t-mobile, welche primär in den USA ein immenses Wachstum verzeichnen kann und etablierten Anbietern wie AT&T oder Verizon das Leben schwer macht.

Jetzt Sonder-Report kostenlos herunterladen 

  • Lerne worauf es bei der Anlageentscheidung ankommt und welche Faktoren wichtig sind
  • Finde heraus, was bei Deinem individuellen Dividendenportfolio zu beachten ist
  • Erfahre alles über die 7 Goldenen Regeln, für maximale Erträge und Zinsen

Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter von sharedeals.de an. Ich kann den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Herausgeber: bull markets media GmbH | Datenschutzhinweis

Preise ziehen an

Dazu kommt, dass der Konkurrenzkampf mit Billiganbietern im deutschen Markt endlich ein Ende finden könnte. Durch Inflation & Co. müssen auch diese ihre Preise deutlich anziehen und verlieren dadurch gegenüber dem Konsumenten hauptsächlich das Kostenargument. Dies könnte auch der Telekom in Deutschland zu weiterem Wachstum verhelfen.

Analysten sind Bullish

Ähnlich positiv sehen das auch die Analysten, die das Papier seit September vergangenen Jahres insgesamt zehnmal zum Kauf, aber nie zum Verkauf empfohlen haben. Dabei hat die Aktie ein durchschnittliches Kursziel von 25,94 €, was mehr als 25% über dem aktuellen Kurs liegt.

Beispielsweise sprach UBS-Analyst Polo Tang in einer gestern zur Telekom veröffentlichten Studie davon, dass es sich hierbei um einen niedrig bewerten defensiven Value-Wert handele, welcher zusätzlich noch attraktive Ausschüttungen biete.

Werde kostenlos Mitglied im Börsen-Chat Nr. 1

Erziele ab sofort Aktiengewinne von +637%, +3.150% oder +23.525%!
Mit der Hilfe von mehr als 16.000 Sharedealern.

Telekom: Zeit zu kaufen?

Ist also aktuell die Zeit gekommen, die ehemalige deutsche Volksaktie einzusammeln?

Die Antwort lautet ja. Tatsächlich könnte die Telekom-Aktie sogar charttechnisch nochmals in den Bereich der 19 € zurücksetzen, wo ein weiterer Nachkauf möglich wäre.

Langfristig bietet das Papier allerdings attraktive Chancen und die besonders interessante Dividende. Diese ist mit 0,78 € nicht nur an der Schwelle zu einer Rendite von 4%, sondern hat auch den bekannten steuerlichen Aspekt. Telekom-Aktionäre können nämlich die Steuern auf vereinnahmte Dividenden bis zum Verkauf der Aktie stunden.

Ein wirklich spannender Wert also, sowohl für kurz- als auch langfristige Anleger.

Deutsche Telekom-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Aktie der Deutschen Telekom!

Zugehörige Kategorien: Dividenden-AktienInternet & Konsum
Weitere Artikel

Kommentare