Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Marco / 11.02.21 / 11:00

TECO 2030: Alle Hintergründe zur Kursexplosion!

Die Kursnotierung der Aktie von TECO 2030 (WKN: A2QE76) durchbricht erstmals die psychologisch wichtige 10-Euro-Marke. Den Auslöser für diese Kursexplosion verrate ich Dir jetzt.

Nach bereits fast +20% Kursgewinn gestern explodiert heute im frühen Handel der Aktienkurs von TECO 2030 erneut zweistellig auf derzeit 13 Euro. Somit hast auch Du nun mit diesem Wasserstoffplay seit meiner Erstvorstellung Mitte Januar eine Kursverdopplung und mehr einfahren können.

Während einige Anleger in den letzten Wochen entnervt ihre Papiere verkauft haben, weil es ihnen nicht schnell genug ging, haben die Depotbanken in dieser Woche den Startschuss ausgelöst.

Nach +100% für SD-Leser: Aktiensplit sorgt für Kursfantasie

Am 19. Februar findet bekanntlich die virtuelle Hauptversammlung der Gesellschaft statt. Was aus der Ankündigung bisher nicht hervorging und erst gestern durch die Mitteilung der Banken sichtbar wurde, ist Tagesordnungspunkt 7:

  • 7. Approve 10:1 Stock Split
  • 8. Approve Creation of NOK 620,000 Pool of Capital without Preemptive Rights

Ein Aktiensplit 10:1, der von den anwesenden, stimmberechtigten Anlegern abgenickt werden soll. Da der Mutterkonzern TECO Group über eine ordentliche Stimmenmehrheit verfügt, dürfte dieser Split problemlos durchgehen.

Die Zusammenlegung sorgt im Vorfeld anscheinend für ein solches Kaufinteresse, dass selbst der Tagesordnungspunkt 8, die Schaffung von genehmigtem Kapital für eine verwässernde Kapitalerhöhung ohne Bezugsrecht, die Partylaune nicht verderben kann.

2030 hat in wenigen Wochen eine lupenreine Kursverdopplung hingelegt und jeder konnte relativ einfach und ohne Hektik +100% Kursgewinn realisieren. Natürlich werden durch die bald optisch günstigeren Preise wieder mehr Kleininvestoren ins Boot geholt, aber +50% Kursgewinn in drei Handelstagen aufgrund der Ankündigung eines Aktiensplits halte ich zunächst für ein wenig übertrieben.

Zusätzlich solltest Du Dich darauf vorbereiten, dass eine nicht wirklich überraschende Kapitalerhöhung  Deinen Anteil verwässert. Kapitalerhöhungen sind natürlich nicht per se schlecht, ganz im Gegenteil.

Das Unternehmen ist bis Ende des Jahres durchfinanziert und wäre mit dem Klammerbeutel gepudert, wenn es die jetzige hohe Nachfrage zu den eigenen Papieren nicht nutzen würde, um den Freefloat zu erhöhen und weiteres Eigenkapital einzusammeln.

Dennoch sehe ich nun kurzfristig auch etwas Rückschlagpotenzial. +100% Kursgewinn hast Du auf der Habenseite, es bietet sich wie bei einigen anderen Aktien an, den Einsatz herauszuholen und Deinen Gewinn risikolos laufen zu lassen. Dies sollte auch für Dein Money Management hilfreich sein.

Bei weiter steigenden Notierungen bieten sich weitere kleinere Teilverkäufe an, um aus der risikolosen Position auch ein wenig Profit abzusichern. Ich habe dieses Kursniveau zunächst für Gewinnmitnahmen genutzt.

TECO 2030-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Aktie von TECO 2030.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Interessenkonflikt: Der Autor hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens TECO 2030 ASA und hat die Absicht, diese je nach Marktsituation – auch kurzfristig – zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren.

Weitere Artikel
Kommentare
Daniel / 13.02.21 / 8:08 Uhr Der Anstieg hängt mit den angekündigten Kooperationen zusammen. Bitte ein bisschen mehr Recherche, bevor ein solcher Artikel veröffentlicht wird. Danke
Marco Messina / 13.02.21 / 10:52 Uhr Werter Daniel, mein Artikel ist vom 11.2. Die neuerliche Kooperation ist einen Tag später am 12.2. veröffentlich worden. Die deutlich wichtigere Kooperation mit Thecla Bodewes Shipyards ist bereits am 4.2.veröffentlich worden und bereits von mir ausführlich im Chat und am 5.2. in diesen Artikel https://www.sharedeals.de/teco-2030-ist-das-der-durchbruch/ besprochen worden. Bisschen mehr Recherche vor Abgabe eines Kommentars. Danke.
LuckyLance77 / 18.02.21 / 12:43 Uhr Hallo Marco, danke für den Tipp, ist bis Dato wunderbar aufgegangen. Weiter so, ich freue mich auf weitere Ausgrabungen Deiner Börsenschätze und Tipps. Grüße vom Süden