Manuel / 28.04.21 / 15:37

Synlab: IPO gelingt mit etwas Mühe

Letzten Montag hatten wir über die Eckdaten von Synlabs (WKN: A2TSL7) IPO berichtet. Nun teilt die Laborkette in einem Update Details zu der am 30. April in den Frankfurter Börsenhandel startenden Aktie mit.

Die vorgegebene Preisspanne von 18 bis 23 Euro entspricht einer Marktkapitalisierung von 4 bis 5 Milliarden Euro. Bei dem nun festgelegten Ausgabepreis von 18 Euro wird der bayrische Diagnostikdienstleister am untersten Ende des in Aussicht gestellten Korridors bewertet.

Folglich hat der Börsengang ein Gesamtvolumen von 772 Millionen Euro. Der dem Unternehmen zufließende Part wird Synlab im Sinne einer smarten Buchführung in Schuldentilgung investieren. So steht fest, dass Synlab Teile seiner Finanzverbindlichkeiten begleichen will, die sich zugunsten des wirtschaftlichen Erfolgs auswirkten.

Der an der Börse frei handelbare Streubesitz wird aufgrund der gegebenen Konstellation 19 Prozent betragen. Finanzinvestor Cinven dürfte sich für seinen Exit insgeheim etwas mehr als die 18 Euro erhofft haben, profitiert Cinven auch von einem hohen Börsenkurs.

Kein aufregendes, doch sehr solides Geschäftsmodell

Am 7. April hatte der größte europäische Anbieter von klinischen Labor- und medizinischen Diagnostikdienstleistungen öffentlich seine Absichten eines Börsengangs kundgetan. Synlab ist sicherlich nicht die aufregendste Börsenstory in 2021, doch erhalten Anleger dafür ein relativ konjunkturresistentes Business-Modell.

Der größte europäische Anbieter von klinischen Labor- und Diagnostikservices ist Synlab auch, da es „nachhaltig wertsteigernde Akquisitionen“ verfolgt. Zudem bietet Synlab ein großes Portfolio bedarfsgerechter medizinischer Diagnostiklösungen. Eine Sonderkonjunktur erlebt Synlab durch die Nachfrage nach seinen PCR-Tests auf das SARS-CoV-2-Virus. Wenn man sich in Synlab-Papieren langfristig engagiert, dürfte eine schöne Rendite rausspringen.

Synlab-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Synlab-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: IPO & BörsengängeTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare