Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 02.03.18 / 10:36

Steinhoff: ACHTUNG - Insolvenzantrag noch diesen Monat?

Das jüngste Tradingupdate zum abgelaufenen Quartal hat bei Steinhoff (WKN: A14XB9) wie erwartet nur kurzzeitig für ein positives Momentum gesorgt. Die testierten Zahlen für die letzten zwei Jahre stehen noch immer aus und es macht sich die Vermutung breit, dass die Situation beim Skandal-Handelskonzern noch schlimmer sein könnte als befürchtet.

Der heutige Kursabsacker lässt nichts Gutes erahnen. Das aktuelle Gesamtmarktumfeld tut sein übrigens hinzu und forciert den Panikmodus. Wie mehrfach von uns erwähnt, bleibt Steinhoff ohne belastbares Zahlenwerk und eine nachhaltige Finanzierung eine reine Zockeraktie. Zwar erscheint das Unternehmen angesichts der Vielzahl an anscheinend substanziellen Assets überlebensfähig, jedoch sind sowohl eine weitere Zerschlagung als auch das Thema Insolvenz bei Weitem nicht vom Tisch.

[adrotate banner="2"]

Sichere Häfen ansteuern

Unsere einzigartige Research-Expertise sorgt dafür, dass Sie auch in Zeiten turbulenter Märkte sichere Häfen an den Börsen ansteuern können und dabei trotzdem nicht auf regelrechte Kursraketen verzichten müssen. Dies zeigt unser herausragender Track Record sowie unzählige Volltreffer-Tipps, wie sie weltweit ihresgleichen suchen.

Zusammen mit der besten deuschsprachigen Realtime-Aktien-Community fahren wir regelmäßig Gewinne ein, wie sie die meisten Börsenteilnehmer ihr ganzes Leben lang nicht realisieren. Nutzen Sie daher unbedingt täglich unseren kostenlosen Live Chat, der immer mehr Profi- und Hobby-Aktionäre begeistert.

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare