fbpx
Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 24.04.19 / 19:31

SAP: Chef McDermott schraubt Gewinnziel nach oben

Selten gewinnt ein DAX-Wert +12,55% an nur einem Handelstag - SAP gelingt dieses Kunststück am Mittwoch. Nach einer fabulösen Intraday-Rallye schließt die SAP-Aktie (WKN: 716460) bei 114,62 Euro. Selten zuvor ist in dem Papier an einzelnen Tagen soviel gehandelt worden wie heuteDer Grund: Die Geschäfte beim Marktführer für Business- und Cloudsoftware brummen. 

SAP peilt im laufenden Jahr dank einem florierenden Cloudgeschäft mehr Gewinn an als erwartet. Vorstandschef Bill McDermott schraubte heute seine Gewinnprognose für 2019 nach oben. Bis 2023 verspricht er nun seinen Aktionären, die bereinigte operative Marge kontinuierlich um rund einen Prozentpunkt pro Jahr zu steigern. Fest steht: Die Prognose schüttelt Kritiker ab.

Die Umsätze im ersten Quartal wuchsen - getrieben durch das stark wachsende Geschäft mit Mietsoftware aus dem Internet - um 16% auf 6,1 Milliarden Euro. Operativ meldete SAP für das Auftaktquartal einen Verlust.

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare