Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Rock Tech Lithium: Das 15-Milliarden-Dollar-Projekt

Simon Ruic / 07.11.22 / 11:54

Vor gut zwei Wochen hat Rock Tech Lithium (WKN: A1XF0V) den großen Mercedes-Deal offiziell gemacht. Im Anschluss kündigte CEO Dirk Harbecke im sharedeals.de-Interview weitere Meilensteine für die kommenden Wochen an. Am Freitag hat der Minenbetreiber nun seine neue Machbarkeitsstudie für den Guben-Konverter veröffentlicht, die eine deutlich verbesserte Wirtschaftlichkeit vorweist. Dabei sind die zugrundegelegten Lithium-Preise noch konservativ geschätzt.

Rock Tech ist ein deutsch-kanadisches Clean-Tech-Unternehmen mit großen Ambitionen: In zwei Jahren will der Minenbetreiber die erste Fabrik für batteriefähiges Lithiumhydroxid in Europa in Betrieb nehmen und bis Ende des Jahrzehnts für die hiesige Elektroauto-Industrie zum führenden Anbieter des Rohstoffs werden.

Guben-Konverter: 15 Milliarden US$ Einnahmen geplant

Am Freitag hat Rock Tech seine neue bankfähige Machbarkeitsstudie (bankable project study, BPS) für den Bau und Betrieb der geplanten Lithiumhydroxid-Konverter im brandenburgischen Guben veröffentlicht. Kurzum: Die Ergebnisse der Studie zeigen eine „signifikante Verbesserung“ der Wirtschaftlichkeit des Projekts gegenüber der ersten technischen Studie von November 2021.

So zeigt die BPS unter dem Strich bei einem Abzinsungssatz von 8% einen Kapitalwert (net present value) vor Steuern der Lithium-Anlage von 1,22 Milliarden US$ sowie einen internen Zinsfuß von 24%.

Die anfänglichen Kapitalkosten des Konverters erhöhen sich demnach nun auf 683 Millionen US$. Dank der deutlich gestiegenen Lithiumpreise soll das Projekt über eine Laufzeit von 25 Jahren jedoch knapp 15 Milliarden US$ einnehmen.

Wie bereits bekannt, soll die Anlage über eine jährliche Produktionskapazität von 24.000 Tonnen batteriefähigem Lithiumhydroxid verfügen, wobei dem Vorzeige-Partner Mercedes-Benz bereits 40% des Volumens vertraglich zugesichert sind.

Weiterhin plant Rock Tech die ersten Bauarbeiten im ersten Quartal 2023 zu beginnen. Wie Rock-Tech-CEO Dirk Harbecke sharedeals.de exklusiv verraten hat, rechnet er damit, in Kürze vorzeitig mit dem Bau von zivilen Gebäuden auf dem Gelände in Guben beginnen zu können. Die Zielvorgabe des Unternehmens lautet, die Konstruktion der Anlage Ende 2024 zu beenden und im Anschluss mit dem Commissioning und Hochfahren zu beginnen.

Rock-Tech-Chef Harbecke hebt in der neusten Mitteilung hervor:

Unser Guben-Konverter ist ein außergewöhnliches Projekt, da er dazu beitragen wird, den steigenden Bedarf an Lithiumhydroxid in Batteriequalität zu decken. Darüber hinaus wird es die regionalen Lieferketten stärken, indem es einen Verarbeitungsweg für Spodumenkonzentrate in Europa bietet.

Jetzt Sonder-Report kostenlos herunterladen 

  • Erfahre alles über effektiven Inflationsschutz und worauf es ankommt
  • Finde heraus, wie der Vermögensverlust zu verhindern ist und welche Faktoren wichtig sind  
  • Lerne, wie Du Dein Geld retten kannst und was dabei zu beachten ist

Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Börsenbrief "Der Goldherz Report" an. Ich kann den Börsenbrief jederzeit wieder abbestellen. Herausgeber: bull markets media GmbH | Datenschutzhinweis

Die große Lithium-Wette für Europa

Die neue Machbarkeitsstudie von Rock Tech führt Anlegern und Kreditgebern das enorme Potenzial des ersten europäischen Lithium-Konverters vor Augen. Dabei sind die zugrunde gelegten Preisspannen noch konservativ geschätzt und weit unter den Preisspitzen, die der Rohstoff zuletzt an den Spotmärkten erreicht hat.

Die Studie dürfte darüber hinaus eine starke Grundlage bilden, damit Rock Tech seine Finanzierungsgespräche mit potenziellen Kreditgebern zeitnah beenden kann. Fortschritte im Genehmigungsverfahren und Neuigkeiten hinsichtlich neuer Abnahmekunden dürften in den kommenden Monaten zu weiteren Kurskatalysatoren für die Lithium-Aktie führen.

Kurzum: Wer auf einen sich entwickelnden Lithium-Superzyklus wetten will, ist aus meiner Sicht bei Rock Tech an der richtigen Adresse.

Rock Tech Lithium: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Aktie von Rock Tech Lithium. Das komplette Interview im Video mit Chairman Dirk Harbecke findest Du hier.

Zugehörige Kategorien: FinanznachrichtenRohstoff-Aktien
Weitere Artikel

Kommentare