Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Sascha / 11.06.21 / 16:39

Regeneron Pharmaceuticals: Das sieht gut aus!

Die Aktie von Regeneron Pharmaceuticals (WKN: 881535), einer der langfristigen Highflyer aus dem US-Biotech-Sektor, hat kürzlich ein charttechnisches Kaufsignal geliefert. Kein Wunder, denn hier stimmt fast alles.

Regeneron Pharmaceuticals ist ein US-Biotech-Unternehmen mit Hauptsitz in Tarrytown im US-Bundesstaat New York. Der Konzern ist Weltmarktführer in der Technologie zur Produktion humaner Antikörper und adressiert mit seinen Medikamenten Krankheiten wie Hypercholesterinämie, Krebs oder rheumatoide Arthritis. Dabei kooperiert man seit vielen Jahren mit dem Pharmagiganten Sanofi.

Behandlung des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump...

Im vergangenen Jahr stand Regeneron gleich mehrfach in den Schlagzeilen. Zunächst wurde Kritik an einem der Unternehmensgründer laut, weil dieser die vergleichsweise liberale Politik der US-Arzneimittelaufsichtsbehörde FDA unter dem damaligen US-Präsidenten Donald Trump gelobt hatte. Sicherlich nicht nur, aber vielleicht auch aus diesem Grund trennte sich kurze Zeit später der langjährige Kooperationspartner Sanofi von einem großen Teil seiner Aktienbeteiligung.

Wenig später stand man dann erneut dank Trump in den Schlagzeilen. Denn dieser hatte sich Covid-19 eingefangen und wurde auf Anraten seiner Ärzte schließlich mit dem experimentellen Medikamentencocktail aus dem Hause Regeneron behandelt. Tatsächlich besserte sich die wohl zeitweise kritische Situation des damaligen US-Präsidenten daraufhin recht schnell, so dass dieser den Konzern und das Medikament in höchsten Tönen lobte.

Covid-19-Medikament ist nicht entscheidend!

Tatsächlich war und ist die Medikamentenpipeline von Regeneron Pharmaceuticals prall gefüllt, so dass das mögliche Covid-19-Medikament für das Unternehmen nicht entscheidend sein dürfte. Vielmehr hat es das Management auch dank der langjährigen Zusammenarbeit mit Sanofi und anderen großen Pharmakonzernen wie Bayer geschafft, aus einem einstmals kleinen Biotech-Startup einen Biopharma-Konzern von Weltrang zu schmieden.

Gerade auch nachdem es zuletzt bei einigen ehemaligen Vorzeigegrößen der Branche – beispielsweise Vertex Pharmaceuticals (wir berichteten erst heute) – zu Problemen in der Medikamentenentwicklung gekommen ist, stürzen sich nun wachstumsorientierte Anleger wieder verstärkt auf das Papier von Regeneron. Zumal dies eine längere Konsolidierung absolviert und kürzlich ein charttechnisches Kaufsignal geliefert hat. Das Kursziel auf Basis dieses Kaufsignals liegt bei 600 USD!

Regeneron Pharmaceuticals-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Regeneron Pharmaceuticals-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Biotech-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare