Manuel / 10.11.21 / 16:28

Palantir: Darum gibt es Saures!

In den sauren Apfel beißen Anleger bei Palantir Technologies (WKN: A2QA4J), deren Aktie am gestrigen Dienstag -9,35% auf 24,25 US$ fiel. Heute gibt das Papier um weitere 4,5% auf 23,15 US$ nach. Die Quartalszahlen dürften aber nur eine Momentaufnahme sein.

Palantir ist ein Pionier in Big Data. Mit ihren beiden Analyseplattformen arbeitet die Softwareinfrastrukturfirma mit staatlichen Einrichtungen und Unternehmen zusammen.

Anleger mit 22% operativer Marge unzufrieden

Um es vorweg zu sagen, grundsätzlich würde ich die Zahlenvolatilität nicht zu hoch hängen. Dieser Termin dient Earnings-Spekulanten oder Shortsellern zu schnellen Profiten, während für den Privatanleger auf der Long-Seite die mittleren bis langen Perspektiven entscheidend sind.

Im aktuellen Fall ist die Volatilität mit einem von Palantir zurückgenommenen Margen-Ausblick für das laufende Quartal verknüpft. Der Big-Data-Spezialist aus Denver, Colorado, erwartet 22% operative Marge und damit deutlich weniger als zuletzt gewohnt. In allen drei Quartalen von 2021 hatte der Wert jenseits der 30% gelegen.

Die Q3-Zahlen sind erneut durch einen großen Kostenblock von sogenannter aktienbasierter Vergütung beeinflusst. In der Ergebnisrechnung berichtet Palantir trotz eines 35%-Umsatzsprungs auf 392 Millionen US$ einen Fehlbetrag von 102 Millionen US$ oder 0,05 US$ pro Aktie. Andererseits weist Palantir am Jahresende voraussichtlich einen freien jährlichen Cashflow von mehr als 400 Millionen US$ aus.

Big Picture stimmig

Palantir wird an Zukunftstechnologien wie der autonomen Luftfahrt – Stichwort Lufttaxis (wir berichteten) – verdienen, bei denen große Datenmengen verarbeitet werden.

Wenige Geschäftsmodelle sind so disruptiv für Branchen wie Palantirs Plattformen. Satte 47 Milliarden US$ ist der Konzern nach dem gestrigen Marktwertverlust noch wert. Die Aktie bleibt trotz hoher Bewertung ein Zukunftsfavorit.

Palantir-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Palantir-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare