Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Günther / 30.06.20 / 17:13

Pacton Gold erreicht bis zu +140% in 48 Stunden

Während Goldanleger beim Goldpreis (WKN: 965515) auf den Ausbruch warten, konnten Goldherz PLUS-Leser mit der Aktie von Pacton Gold (WKN: A2DQT1) heftige Sprung-Gewinne einfahren von bis zu +140% seit Freitag. Seit Sandstorm Gold (WKN: A1JX9B) hier die Zügel mit in der Hand hält, scheint der Explorer nur noch im Freudentaumel zu sein.

In der Goldherz PLUS Wochenausgabe 23 vom 3. Juni habe ich meinen Lesern die Pacton Gold-Aktie vorgestellt und sie zum damaligen Kurs von 0,07 CA$ in die PLUS Tradingdepotliste aufgenommen, was vor dem 10:1-Split einem Kurs von 0,70 CA$ entsprach. Aus Potenzialsicht war Pacton Gold bis vor wenigen Tagen noch die mit weitem Abstand günstigste Möglichkeit, um in zwei Golddistrikte gleichzeitig zu investieren und sowohl Red Lake als auch Pilbara gemeinsam in einer Aktie zu kaufen.

Auslöser für den Kauf war eine klassische Restrukturierung

Vorangegangen war dieser Tradingidee eine neue 5-Mio.-CAD-Finanzierungsrunde – die allein vom Gold-Royalty-Unternehmen Sandstorm Gold gezeichnet wurde, die ein überaus großes Interesse an Pacton Golds Liegenschaften in Australien zeigten. Denn der Deal umfasste außerdem die gesamten „Royalties“ auf dem Egina-Projekt, die Sandstorm erwarb, verbunden mit einem Neuaufbau der Gesellschaft mittels eines "Reverse-Splits" von 10:1.

Aus 10 Aktien für 0,07 CA$ wurde demnach nun 1 Aktie zum Umrechnungskurs von 0,70 CA$. Diese extreme Kursanpassung führte bei einigen Anlegern zu heftiger Verunsicherung, die schlaue Goldanleger zum Einstieg nutzten.

Denn Sandstorm kenne ich als jemand, der es mit allen Projekten sehr ernst meint. Diese würden niemals, neben Eric Sprott, der seit Anfang 2019 mit einer größeren Summe in die Gesellschaft investierte und dessen Firma auch bei der jüngsten Platzierung wieder dabei war, eine solche Millionensumme frisch investieren, wenn sie nicht überzeugt wären, in spätestens vielleicht fünf Jahren, erhebliche Gold-Produktionsanteile aus diesem Gebiet zu erhalten. Demgegenüber präsentierte sich die Bewertung noch um 20 Mio. CAD – für Goldprojekte, die mit ausreichend Kapital ausgestatteten Strukturen locker 50 bis 100 Mio. CAD wert wären.

Seit Freitag knallten die Kurse um bis zu +140% höher

Ich glaubte darum zum Zeitpunkt meiner Vorstellung, dass die Pacton-Aktie ein überaus hohes Kurspotenzial aufweisen würde, um in kurzer Zeit massiv zu steigen.

Am 24. Juni meldete das Management, dass man das Bohrprogramm für sein Red Lake-Projekt in Ontario startete, welches als Folgemaßnahme zu den erfolgreichen ersten Bohrungen gilt, die im letzten Jahr auf eine oberflächennahe Mineralisierung mit 17,2 g/t Au auf 0,5 m stießen.

Mit Tagesgewinnen von zeitweise je über +50% war Pacton unter den Top-Gewinnern in Kanada. Die Aktie knallte seit Freitagmorgen bis gestern in der Spitze um bis zu +140% von 0,70 auf 1,70 CA$ hoch und brachte PLUS Lesern einen phantastischen Gewinn innerhalb von nur 48 Stunden ein. Davor hatten alle Leser volle drei Wochen Zeit den Wert genüsslich einzusammeln.

Aktuell ist die Aktie um 1,50 CA$ eingependelt und weitere Gewinne sind hier in den nächsten Monaten und Jahren praktisch vorprogrammiert, wenn Pacton mit seinen Explorationsvorhaben in Kanada und Australien erfolgreich arbeitet, worüber ich meine Leser detailliert im Abo informiere sowie stets langfristige Perspektiven vermittle.

Goldherz-Leser räumen erneut ab

Jüngst waren Goldherz PLUS-Leser mit Skeena Resources und +350% Kursgewinn seit September 2019 sowie bei Chalice Gold mit bis zu +470% Gewinnen seit März sowie mindestens fünf weiteren großartigen Gewinnern investiert.

Wann ist es Zeit für Ihre nächste Gewinner-Aktie, die vielleicht schon in 48 Stunden so durchstartet wie Pacton Gold?

Ja, ich möchte sofort Goldherz PLUS-Mitglied werden und Mittwoch die nächsten Raketen-Aktien kennenlernen!

Erlauben Sie mir, dass ich Sie überzeuge. Wenn Ihnen das Produkt nicht zusagt, können Sie innerhalb von 4 Wochen jederzeit kündigen und erhalten Ihr Geld zurück.

Zugehörige Kategorien: Rohstoff-AktienSmall Caps
Weitere Artikel
Kommentare