Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Nordex-Aktie taumelt – Turbulenzen von Dauer?

Manuel / 26.07.22 / 16:41

Es bleibt eine Achterbahnfahrt in Nordex-Aktien (WKN: A0D655): Der deutsche Windturbinenhersteller gerät am Dienstag ins Straucheln. Kurzzeitig müssen Anleger -6% Tagesminus auf unter 8 € verkraften. Damit steht der Kurs genau in der Mitte von 6 bis 10 €.

Der Hamburger Hersteller Nordex entwickelt und produziert Onshore-Windenergieanlagen, also Turbinen an Land. Insgesamt installierte das Unternehmen bislang eine Leistung von 39 Gigawatt. Außerdem ist Nordex in der Planung von Windparks bis hin zu deren schlüsselfertiger Errichtung aktiv.

Auftrag für 148-MW-Windpark in Finnland

Das Nordex-Papier crashte im Xetra-Handel heute von 8,34 auf 7,82 €, bevor es wieder zügig auf 8,20 € ging.

Dabei konnte Nordex heute Morgen mit einer Meldung bei Anlegern punkten. Demnach erhält die Hamburger Firma von einem Konsortium der Helen Oy und Ålandsbanken Wind Power Fund den Zuschlag für einen 148-MW-Windpark in Finnland.

Jetzt Sonder-Report kostenlos herunterladen 

  • Erfahren Sie, welche 5 Rohstoff-Preise jetzt in jedem Fall explodieren werden
  • Bei welchen Rohstoffen der Putin Faktor zum Tragen kommt und welche Rohstoff-Preise ohnehin steigen 
  • Warum Rohstoff-Preis Nummer 3 jetzt drastisch steigen wird ... ab Seite 7

Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Börsenbrief "Der Goldherz Report" an. Ich kann den Börsenbrief jederzeit wieder abbestellen. Herausgeber: bull markets media GmbH | Datenschutzhinweis

25 Anlagen des Typs „N163/5.X“ werden für den Windpark namens „Karahka“ errichtet, darunter Nordex' bisher höchster Hybridturm mit 168 Metern.

Profite kommen (noch) zu kurz

Es wird nicht reichen, die Anleger durch Kapitalerhöhungen zu „überzeugen“, es müssen auch Profite erwirtschaftet werden. Derzeit scheint die Aktie auf dem Weg nach unten kaum etwas aufzuhalten.

Unterste Orientierungsmarke sind die 5,90 € des Aktienpreises von der Kapitalerhöhung oder 1,25 Milliarden € Marktkapitalisierung. Dabei sei gesagt, dass das aus meiner Sicht das wirklich niedrigste Szenario der Nordex-Bewertung ist. Trotz Mittelfrist-Potential drängt sich ein Kauf momentan nicht auf. Widerstand nach oben sind die 10 €.

Nordex: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Aktie von Nordex!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel

Kommentare