Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Redaktion / 02.06.20 / 7:36

Neueste NBC-Empfehlungen knallen +94% und +41% in wenigen Wochen

Kaum ist der neue Monat angebrochen, knallt es wieder in den NBC-Depots und die Cashberge der Mitglieder erreichen neue Allzeithochs: Mit MEI Pharma (WKN: A1KATX) und Pfenex (WKN: A118RA) schießen auch die NBC-Empfehlungen aus dem April und Mai endgültig durch die Decke.

Die weltweit besten "Stock Picker" im Small-Cap-Universum sitzen im Gremium des NBC. Daran dürfte es für Mitglieder keine Zweifel mehr geben. Chefanalyst "Hai" liefert im "Krisenjahr" rund 1,6 Millionen Euro realisierten Aktiengewinn in 5 Monaten und 650.000 Euro Depotwertzuwachs über Nacht.

Neue Superlative für den NBC gesucht

Mittlerweile scheint es, als hätten NBC-Mitglieder ein Tagesabo für Kursexplosionen ergattert. Nach den Kursvervielfachern der letzten Woche erreichen auch die zwei jüngsten NBC-Empfehlungen immer neue Höchstände: MEI Pharma präsentierten wir am 16. April bei einem Kurs von 2,40 USD und schrieben in unserer Kaufempfehlung unter anderem: „Kurse über 3,00 USD sind mittelfristig unserer Meinung nach reine Formsache.“

Am 21. Mai bestätigten wir noch einmal unsere positive Einschätzung und riefen ein optimistisches Kursziel von 5 USD aus. Die Aktie knallte bereits gestern bis auf 4,33 USD in die Höhe und notierte damit – ausgehend vom Tagestief am Tag der NBC-Vorstellung – um +94% höher. NBC-Mitglieder haben nun auch hier einen Großteil ihrer Gewinne schon realisiert.

Ebenso viel Momentum erfährt aktuell die Aktie von Pfenex, die NBC-Empfehlung aus dem zurückliegenden Monat Mai. Die gestern bezahlten 8,12 USD je Aktie bedeuteten bereits einen Aufschlag von +41% auf die 5,77 USD, für die Pfenex noch am Tage der NBC-Empfehlung am 7. Mai zu haben war. Die ausgewiesene "No Brainer-Range" von 40% wurde damit also auch in diesem Fall in weniger als vier Wochen erreicht.

Ob für die Aktie weiteres Potenzial besteht oder ein Verkauf nun angeraten ist, erfahren NBC-Mitglieder wie gewohnt exklusiv im Rahmen der wöchentlichen Ausgaben – oder falls nötig – per Eilmeldung.

Interessenkonflikt: Herausgeber, Mitarbeiter und NBC-Clubmitglieder halten selbstverständlich Aktien der hier besprochenen Unternehmen. Somit besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Autor, Herausgeber, Mitarbeiter und NBC-Clubmitglieder beabsichtigen die Aktien – je nach Marktsituation auch kurzfristig – zu kaufen oder zu veräußern und könnten dabei von erhöhter Handelsliquidität profitieren.

Zugehörige Kategorien: Biotech-AktienNo Brainer ClubSmall Caps
Weitere Artikel
Kommentare
Harald / 02.06.20 / 9:32 Uhr prima weiter so
RaG / 02.06.20 / 19:33 Uhr Eine unglaubliche Performance von Chefanalyst "Hai", Gratulation! Wenn er so weiter macht holt er wahrscheinlich irgendwann Warren Buffet ein!