Manuel / 23.04.20 / 19:30

Netflix: User-Boom in der Krise!

Netflix (WKN: 552484) fügt per gestriger Ankündigung eine weitere Milliarde auf der Kreditseite seiner Bilanz hinzu. Die Aktie hindert das nicht am Steigen, sie rückt heute um +2,55% nach oben auf 432,17 USD.

Der Markt traf mit seinen gesteigerten Erwartungen im Vorfeld der Q1-Zahlenbekanntgabe am Dienstag nachbörslich genau ins Blaue. So konnte der US-Streaminganbieter eine wahren Anmeldungsboom verzeichnen. 15,7 Millionen Menschen haben sich in den ersten drei Monaten 2020 ein Netflix-Abo geholt. Seinen operativen Gewinn konnte Netflix mehr als verdoppeln auf 960 Millionen US-Dollar, ebenso wie den Nachsteuerprofit von 709 Millionen US-Dollar.

Aktie hat Luft zum Steigen 

Im Nasdaq-Sog geht es auch für die Netflix-Aktie weiter nach oben. Aktuell scheint das Papier genügend Luft zum Steigen zu haben. Der Markt kauft hier die Nutzerzahlen, nichts anderes. Die richtig großen Schuldenberge müssen die Kalifornier erst 2026 und später zurückzahlen. Bis dahin scheint die ein oder andere Preiserhöhung beschlossene Sache.

Der Reiz der Equity Story bei Netflix besteht in der Anhebung des Price Levels, also steigenden Abo-Gebühren. Dafür besteht beim gegenwärtigen Monatspreis von 9 US-Dollar in der US-Standardversion definitiv Luft nach oben – allerdings ist hier immer die Konkurrenzsituation betreffend Amazon Prime, Disney + oder HBO Max zu beachten.

Mit seinem Streaming Business ist Netflix eindeutiger Corona-Profiteur. Interessant wird, in welcher Größenordnung sich die Kündigungsquote bewegen wird, wenn die Leute wieder zur Arbeit gehen. Wenn es nicht mit steigenden Aktienkursen klappt, dann mit Sicherheit mit „aufregenden Content-Releases“, von denen auch im Laufe des zweiten Quartals einige erscheinen werden.

Schreibe uns Deine Meinung zur Aktie von Netflix in die Kommentare oder diskutiere sie rund um die Uhr mit Hunderten aktiven Anlegern in unserem Live Chat. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare