Nel: Es ist noch nicht ausgestanden

von (mh)  /   13. Juni 2019, 12:14  /   unter Finanznachrichten  /   Keine Kommentare

Die Nel-Aktie (WKN: A0B733) verbilligt sich am Donnerstag weiter auf bis zu 4,26 NOK oder 0,437 Euro. Auffällig sind die hohen Handelsumsätze. Bis 12 Uhr werden an der Heimatbörse in Oslo mehr als 80 Millionen Nel-Aktien gehandelt, auf dem umsatzstärksten deutschen Börsenplatz Tradegate sind es etwa 20 Millionen Stücke. Damit wechseln in Oslo am Donnerstag bis zum Mittag mehr Papiere den Besitzer wie am gesamten Mittwoch. 

Nach dem Vorfall an der Wasserstoff-Tankstelle in der Nähe von Oslo (wir berichteten) verspricht Nel Aufklärung, kann aber bis dato keine genauen Angaben zur Ursache des Brandes mit anschließender Explosion geben. Dafür sei es laut Unternehmen „zu früh“ (Stand 12. Juni). Derzeit werde vor Ort eine Untersuchung seitens der norwegischen Behörden durchgeführt, unterstützt von Experten, die durch Nel engagiert wurden. Bis jetzt kann Nel nicht sagen, wann seitens der Behörden mit Ergebnissen zu rechnen ist.

Gratis: Aktien-Tipp mit +500% Kurspotenzial
Verpasse nie wieder +1.190%, +253% oder +128% Gewinn:
Abonniere jetzt kostenlos den SD Insider!
Du kannst Dich jederzeit aus dem Newsletter austragen - Deine Daten werden nicht weitergegeben.
Weitere Hinweise zum Datenschutz.

Nel hält via Update auf seiner Webseite auf dem Laufenden

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Simple Follow Buttons