fbpx
Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 01.07.19 / 9:24

Nel-Aktie: Diese News wollen alle hören

Bei der Nel-Aktie (WKN: A0B733) hellt sich die Lage auf und der Kurs befindet sich im Rallymodus. Seitdem das Papier am 13. Juni das zwischenzeitliche Tief bei 0,437 Euro markierte, kletterte der Aktienkurs bis heute (0,733 Euro) um +68%. Nel, einer der wichtigsten Player der modernen Wasserstoffindustrie, stand vor einer der wohl bedeutendsten Nachrichten seiner bis ins Jahr 1927 zurückreichenden Firmengeschichte. 

Am Freitag vergangener Woche hielt Nel eine Pressekonferenz, auf der es die Ursache des Feuers an der Wasserstofftankstelle in Kjørbo bei Oslo bekannt gab. Demnach habe ein Montagefehler eines bestimmten Steckers in einem Hochdruckspeicher zu einem Leck geführt, aus dem Wasserstoff ausgetreten sei und sich mit Luft vermischte. Durch die Reaktion der beiden Gase sei es anschließend zu einem Feuer gekommen. Das Bauteil an sich sei laut Nel nicht fehlerhaft, es wurde „nur“ falsch montiert.  Die Ermittlungen seitens der Behörden gehen weiter, bis die Untersuchungen zur Zündquelle abgeschlossen sind.

Für die Hochdruckspeichereinheiten mit ähnlichen Steckern werde Nel ein "Inspektions- und Integritätsprüfungsprogramm" absolvieren. Dazu kommen weitere Sicherheitsmaßnahmen, beispielswiese zur Dokumentation der Prozessabläufe. Nel versicherte, dass es daran arbeite, vorübergehend geschlossene H2-Stationen für Wasserstoff-kompatible Fahrzeuge "schnellstmöglich wieder sicher in Betrieb zu nehmen".

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare