Administrator / 24.06.15 / 8:56

Naturally Splendid: Kursexplosion nach Trading Halt!

Die Aktie von Naturally Splendid (WKN: A1W8HG) gerät spätestens jetzt wieder in den Fokus: Der Anbieter von Cannabinoid-Produkten gab gestern Abend einen wegweisenden Exklusivdeal mit der Schweizer Medropharm GmbH bekannt. Nach einem Trading Halt explodiert das Papier.

Als die Meldung über die Ticker lief, war die Aktie bereits vom Handel ausgesetzt. Kurz vor Börsenschluss dann die Wiederaufnahme und eine regelrechte Kursexplosion - 13,75% ging es an der Venture Exchange in Toronto unter hohen Umsätzen nach oben. Kein Wunder, denn die Details des Deals lassen auf sprudelnde Einnahmen schließen.

Deal von immenser Tragweite

Naturally Splendid erhält im Rahmen des Abkommens die Exklusivrechte für die Vermarktung und den Vertrieb von Medropharms Hanfpulver in ganz Nordamerika. Darüber hinaus wird dem Unternehmen die Möglichkeit eingeräumt, Medropharms Cannabinoid-Extrakte und -Zubereitungen global anzubieten. Naturally Splendid garantiert innerhalb der zwei Jahre Vertragslaufzeit eine Mindestabnahme von insgesamt 5.000 Kilogramm Hanfpulver. Medropharm gestattet hierbei Zugang zu seinem bestehenden Kundennetzwerk, was für Naturally Splendid riesige Synergieeffekte bezüglich seiner eigenen Produktpalette mit sich bringt. Angebaut wird Medropharms Industriehanf unter strikten EU-Bedingungen auf über 3.500 Hektar Fläche. Die Produkte werden in Fabriken hergestellt, die unter anderem FDA- und ISO-Zertifizierungen besitzen.

Rallyemodus erneut gestartet?

«Wir sind überzeugt, dass Naturally Splendid seine jährlichen Verkäufe der Produkte durch gezielte Bemühungen auf 10 Tonnen pro Jahr steigern kann, da sich das regulatorische Umfeld weiterentwickelt», kommentiert Medropharms Marketingchef Patrick Widmer. Der eigene Anbau und das vorhandene Inventar ermöglichen Naturally Splendid einen Jahresumsatz von circa 10 Millionen Dollar, so Widmer weiter. Klar ist: Die zukunftsweisende Partnerschaft haucht der Naturally-Splendid-Aktie wieder mächtig Leben ein und treibt die Phantasie. So konnte beispielsweise der britische Cannabinoid-Wettbewerber GW Pharmaceuticals (WKN: 693692) in den letzten Jahren eine Börsenperformance von rund 2.000% aufweisen. Naturally Splendid hat zudem nicht nur eine eigene, gut gefüllte Pipeline, sondern bereits erste Produkte im Verkauf und profitiert schon jetzt stark von einem rasant wachsenden Markt. Das sehen übrigens auch Investoren so, die dem Unternehmen im vergangenen Monat rund 1,63 Millionen CAD haben in die Kasse fließen lassen und dabei einen Preis von 0,50 CAD je Anteilsschein gezahlt haben. Es scheint nun nicht unwahrscheinlich, dass die Aktie erneut den Rallyemodus startet und in Richtung ihrer Jahreshöchststände marschiert.

Interessenkonflikt
Der Auftraggeber dieser Publikation hält  zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens und hat – wie andere Aktionäre auch – eventuell die Absicht, diese – auch kurzfristig – zu kaufen oder zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Für diesen Beitrag wurde der Autor finanziell entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Für diesen Beitrag redaktionell verantwortlich ist der Autor als freiberuflicher Journalist. Bitte beachten Sie unseren vollständigen Haftungsausschluss und weitere Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland) unter: sharedeals.de/haftungsausschluss.

Zugehörige Kategorien: Rohstoff-AktienSmall Caps
Weitere Artikel
Kommentare