Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 08.07.20 / 12:48

Medios: Vorstand liefert Top-News

Medios (WKN: A1MMCC) expandiert: Das Berliner Specialty-Pharma-Unternehmen will organisch wachsen und plant dazu in der Spree-Metropole den Bezug eines neuen operativen Hauptstandorts.

Das Zusatzgebäude mit einer Gesamtfläche von rund 4.500 m² schließt an einen bestehenden Standort an. Untergebracht werden dort vorwiegend Labor- und Logistiktätigkeiten. Wie Medios mitteilte, ermögliche die zusätzliche Produktionsstätte eine Verdreifachung der Herstellungskapazitäten.

Für Medios soll die Zentralisierung in einer steigenden Kosteneffizienz resultieren. In Berlin kommt der GMP-zertifizierte Arzneimittelhersteller inklusive dem neuen operativen Hauptgebäude auf insgesamt drei Standorte.

Nächster „wichtiger Schritt“

Zur Finanzierung hatte Medios im Juni eine große Kapitalerhöhung über 53 Millionen Euro durchgeführt. In den neuen Standort soll ein „überschaubarer“ Betrag im hohen einstelligen Millionenbereich fließen. CEO Manfred Schneider ist überzeugt, dass der ab dem zweiten Halbjahr 2021 bezogene Standort Impulse freisetzen wird:

Das ist ein weiterer wichtiger Schritt, um uns als innovativstes Specialty-Pharma-Unternehmen in Deutschland zu positionieren.

Die auf Individualtherapien spezialisierte Medios konkretisiert ihre nächsten Wachstumsschritte. Im Bereich der personalisierten Pharmazeutik hat sich das Unternehmen längst als wachstumsstarker Akteur mit großem Apotheken-Netzwerk etabliert. Zur Wachstumsagenda zählt der Ausbau des bestehenden Partnernetzwerks ebenso wie die Gewinnung von Neukunden.

Medios-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Medios-Aktie!

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Biotech-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare