Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 24.06.20 / 12:10

Lufthansa: Polit-Showdown läuft!

Am morgigen Donnerstag werden die Aktionäre der Lufthansa Group (WKN: 823212) über die WSF-Stabilisierungsmaßnahmen entscheiden, die in einem 9-Milliarden-Rettungspaket verankert sind.

Am Donnerstag gibt es Gewissheit. Dann wird auf der virtuellen außerordentlichen Hauptversammlung ab 12.00 Uhr entschieden, ob das Stabilisierungspaket von den Aktionären angenommen oder abgelehnt wird.

Das ist nicht ganz sicher. Offiziell rechnet die Lufthansa mit einer Präsenz auf der außerordentlichen Hauptversammlung von unter 50 Prozent. Die Folge: Das Rettungspaket könnte sang- und klanglos scheitern, da eine Zweidrittelmehrheit erforderlich ist (wir berichteten).

Zur entscheidenden Figur wird der neue Lufthansa-Großaktionär Heinz Hermann Thiele, der zuletzt die Eckpunkte des Pakets öffentlich kritisierte und vor allem der 20%-Aktienbeteiligung des Bundes ablehnend gegenüber steht.

Ausgangslage für operativen Turnaround fatal

Mit boomenden Fluggastzahlen ist so bald nicht zu rechnen. Im Septem­ber plane die Lufthansa laut eigener Schätzung, bis zu 40 Prozent der ursprünglich geplanten Kapazität wieder anzubieten – mit deutlich verkleinerter Flotte.

Airline-Gruppe will an Kostenschraube drehen 

Notwendig, dass man auf der Kostenseite Ausgaben reduziert. Finanzvorstand Thorsten Dirk:

Um die Kredite und Coupons zügig zurückzahlen zu können, werden wir unseren jährlichen Free Cashflow gegenüber dem Vorkrisenniveau deutlich steigern müs­sen – und das, obwohl die weltweite Nachfrage nach Flügen noch über Jahre unter dem Vorkrisenniveau liegen wird.

Die Lufthansa hat ein abschreibungsintensives Business, zusätzlich wird jetzt wohl auch noch das Finanzergebnis signifikant belastet. Dem will man durch gezielte Einsparungen entgegentreten. Gelingen wir das nur, wenn in allen Konzernbereichen Restrukturierungen durchgeführt werden und mit den Tarif­partnern Lösungen getroffen werden. Grundsätzlich sehe ich nicht unmittelbar Kurspotential in Lufthansa-Aktien, aber dann wenn die Fluggastzahlen sich normalisieren.

Schreibe uns Deine Meinung zur Aktie von Lufthansa in die Kommentare oder diskutiere sie rund um die Uhr mit Hunderten aktiven Anlegern in unserem Live Chat. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Dividenden-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare