ManuelJO / 25.09.20 / 14:55

Lufthansa: Kranich stürzt ab – Corona 2.0 sei Dank!

COVID-19 hält die Lufthansa Group (WKN: 823212) und die Luftfahrtbranche in Atem, manche sagen im Schwitzkasten. Das Papier der Kranich-Airline gibt heute nach um -4,14% auf 6,99 Euro.

Der globale Luftverkehr spielt der Lufthansa nicht in die Karten. Dieser entwickle sich langsamer als noch im Sommer erwartet, so der MDAX-Konzern. Aufgrunddessen hat die Lufthansa das dritte Paket ihres Restrukturierungsprogramms verabschiedet.

Dieses korreliert mit einem deutlich gesenkten Kapazitätsausblick für die Passagierairlines. So rechnet die Lufthansa damit, dass sie Airline-übergreifend im vierten Quartal nur noch 20 und 30 Prozent der Sitzkilometer des Vorjahres anbieten wird. Zusätzlich wird das Unternehmen perspektivisch 150 Jets stilllegen.

2,8 Milliarden futsch 

Bis dato hat die Lufthansa 2,8 Milliarden Euro an Ticketerstattungen geleistet an 6,6 Millionen Kunden. 900.000 Vorgänge seien offen, wie der Luftfahrtkonzern am 18. September mitteilte. Angesichts der Finanzlage werden vereinzelt Stimmen laut, dass die Lufthansa bei Andauern der Pandemie auf erneute Finanzhilfen angewiesen sei.

Milliardengrab Lufthansa? Unwahrscheinlich! 

Die Lufthansa geht auf dem Zahnfleisch und würde sich wegen der Ticketrückerstattungen wohl lieber heute als morgen über einen weiteren Geldregen durch den Staat freuen. Vor dem Hintergrund des Multimilliarden-Involvements ist nicht zu erwarten, dass Deutschlands bekannteste Airline von der Politik fallen gelassen wird, vor allem, wenn man die Schulden ja quasi drucken kann.

Derzeit bestimmt die Angst vor der zweiten globalen Corona-Welle den Handel. Trotz allem Gegenwind plant die Lufthansa, im Jahresverlauf 2021 wieder operativ positive Mittelzuflüsse zu erwirtschaften. Mit der Post-Corona-Rallye werden Anleger in Lufthansa-Aktien definitiv Geld verdienen. Noch ist das Papier allerdings zu heiß für eine Long-Spekulation.

Lufthansa-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Lufthansa-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Dividenden-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare