LPKF Laser-Aktie: Geeignet zum Kauf?

30.11.22 um 15:30

Die LPKF Laser-Aktie (WKN: 645000) hat sich in diesem Jahr nicht gut entwickelt, seit Jahresanfang hat sie sich halbiert. Aktuell notiert das Papier bei 9,90 €. Durch die jüngste Erholung konnte ein Teil der zuvor noch größeren Kursverluste wieder ausgeglichen werden. Anleger fragen sich, ob der Aufwärtstrend anhält oder wie zuletzt wieder verpufft.

LPKF Laser & Electronics ist ein international tätiges Technologieunternehmen. Es stellt Maschinen und Lasersysteme zur Bearbeitung von Mikromaterial her, insbesondere Leiterplatten. Die Maschinen des Unternehmens kommen in der Automobilindustrie, bei der Elektronikfertigung in der Medizintechnik und dem Solarbereich vor. Der Hauptsitz befindet sich im niedersächsischen Garbsen.

Das Hauptproblem der Firma ist die geringe Profitabilität, diese hat sich seit 2019 deutlich verschlechtert. Anleger mögen Aktien solcher Unternehmen nicht, daher der starke Kursrückgang. Bei der Bekanntgabe der letzten Geschäftszahlen zeigte sich eine leichte Besserung.

Hohe Umsatzzuwächse im dritten Quartal

Die Nachfrage in Nordamerika hat sich mehr als verdoppelt. Das trug mit dazu bei, dass die Umsätze gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 31% auf 31,30 Millionen € gestiegen sind.

Leider konnte dieses Umsatzwachstum die Profitabilität nicht wesentlich verbessern. Das EBIT blieb mit 0,8 Millionen € nahezu konstant. Die EBIT-Marge mit 2,6% hat sich auch kaum verändert.

Mehr Nachfrage in Asien

In diesem kumulierten Zeitraum konnte der Umsatz um 44% auf 86,8 Millionen € gesteigert werden. Hierzu trug die gestiegene Nachfrage in den Regionen Nordamerika und Asien wesentlich bei.

Beim EBIT ergab sich eine Wende. Wurde im Vorjahreszeitraum noch ein Verlust von -5,2 Millionen € verbucht, so konnte jetzt ein Gewinn von 2,5 Millionen € erzielt werden. Dieser Swing könnte ein erstes Anzeichen für eine nachhaltige Verbesserung sein.

Rückläufige Aufträge

Vergleicht man das aktuelle Geschäftsjahr mit dem Vorjahr, so zeigt sich, dass die Auftragseingänge sich deutlich verringert haben. In den ersten neun Monaten betrug das Minus 19 %, absolut waren es 73,1 Millionen €. Der Auftragsbestand Ende September lag bei 48,8 Millionen € und damit rund ein Viertel unter dem Vorjahreszeitraum.

Hier erwartet man allerdings noch Aufträge aus der Solarbranche, eine erste Order ist bereits eingegangen.

Prognose bestätigt

Aufgrund der guten Umsatzentwicklung rechnet das Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 117 bis 127 Millionen €. Die EBIT-Marge soll zwischen 2 und 7% liegen. Aufgrund der bisherigen Werte sollte sie sich jedoch eher im unteren Bereich dieses Zielkorridors bewegen.

Für das vierte Quartal rechnet man ebenfalls mit einem Zuwachs beim Umsatz und Gewinn. Ebenso wird für die mittlere Zukunft ein nachhaltiges profitables Umsatzwachstum erwartet.

Die Rendite muss stimmen

Trotz dieser schlechten Kursentwicklung glauben die Analysten an eine Erholung des Papiers, deren mittleres Kursziel liegt bei 17,50 €. Hauck & Aufhäuser sieht die faire Bewertung sogar bei 23 €.

Die Lasertechnik dürfte zukünftig ein großes Potenzial haben; damit die Aktie davon profitieren kann, muss die Rendite jedoch stimmen. Der Konzern hat zwar gezeigt, dass man auf dem Wege der Besserung ist, jedoch ist die Rendite immer noch sehr gering. Sollte sich die Konjunktur deutlich verschlechtern, könnte dies auch wieder das Unternehmen negativ belasten.

Positive Impulse fehlen

Im Gegensatz zu den Analysten bin ich momentan weniger überzeugt von den Zukunftsaussichten der Aktie. Die jüngste Kurserholung könnte zwar eine Trendwende einleiten, jedoch ist die Marktkapitalisierung mit rund 242 Millionen € im Hinblick auf den geringen Ertrag sehr hoch. Das KGV liegt bei 58.

Ich würde die Aktie momentan nicht kaufen, mit fehlen die positiven Impulse seitens des Unternehmens.

LPKF Laser: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Aktie von LPKF Laser!

Zugehörige Kategorien: Small Caps Technologie-Aktien