Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Kevin David Lehmann: Details zum jüngsten Milliardär

Redaktion / 20.04.22 / 13:57

Kevin David Lehmann ist Deutscher und jüngster Milliardär der Welt. Seinen Reichtum verdankt der 19-Jährige seinem Vater, der ihm seinerzeit 50% der Anteile an der erfolgreichen Drogeriemarktkette dm überschrieb.

Mittlerweile ist Kevin David Lehmann volljährig und kann über sein Vermögen, das mehrere Jahre von einem Treuhänder verwaltet wurde, selbst verfügen. Das Magazin Forbes bezifferte das Vermögen von Kevin David Lehmann auf sagenhafte 3,4 Milliarden US-Dollar.

Wir haben ausgiebig recherchiert und unsere elitären Netzwerke angezapft, um weitere Informationen zu Kevin David zu erhalten, doch der glückliche Jungspund wird wohl behütet aus der Öffentlichkeit fern gehalten. So gibt es keine Social-Media-Aufritte, keine Fotos und keine Berichte von Weggefährten. Nicht mal in seinem Unternehmen weiß man über Kevin David Lehmann Bescheid.

Werde kostenlos Mitglied im Börsen-Chat Nr. 1

Erziele ab sofort Aktiengewinne von +637%, +3.150% oder +23.525%!
Mit der Hilfe von mehr als 13.000 Sharedealern.

Der Weg zum Reichtum auch ohne Erbe

Ob sich Kevin David Lehmann neben diverser Prominenz und ehemaligen Dax-Vorständen vielleicht im No Brainer Club tummelt, wissen wir nicht. Fakt ist aber: Immer mehr junge Anleger finden in Deutschlands wohl exklusivstem Börsenclub auch in Zeiten von Corona, Krieg und Inflation den Weg in die finanzielle Unabhängigkeit, wie der Fall Simon beweist.

Die Erfolgsgeschichten im NBC stapeln sich und die Performance des streng limitierten Clubs sucht fraglos ihresgleichen.

Du möchtest einmal reinschnuppern? Dieser kostenlose Sonderreport kann für Dich den Startschuss in die finanzielle Freiheit bedeuten!

Zugehörige Kategorien: Anzeigen
Weitere Artikel

Kommentare