Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 12.04.21 / 10:44

Impossible Foods vor IPO: US-Promis mit Heißhunger auf Aktie

Impossible Foods strebt an die Börse. Reuters berichtet exklusiv von einer Bewertung in der Größenordnung von 10 Milliarden US-Dollar und mehr. Neben Beyond Meat (WKN: A2N7XQ) ist die kalifornische Firma bekanntester Vertreter bei Fleischersatzprodukten.

Hier investiert Hollywood!

Mit der avisierten Bewertungsbasis von 10 Milliarden US-Dollar würde Impossible Foods den ärgsten Rivalen mit derzeit 8 Milliarden US-Dollar Bewertung hinter sich lassen und von einem Bewertungssprung ausgehend von 4 Milliarden US-Dollar in der letzten Finanzierungsrunde profitieren. Die Firma aus dem kalifornischen Redwood City hat in einer Menge Runden von US-Promis wie Serena Williams, Jay-Z oder Katy Perry Kapital eingeworben und schließlich darf auch Bill Gates nicht fehlen.

Ernährungswissenschaft ist ein elementarer Teil von Impossible Foods. Namensgetreu will die Firma das Unmögliche möglich machen und mit rein pflanzlichen Zutaten einzigartige Rezepturen kreieren. Fleisch hat viel CO2 auf dem Gewissen, Veggie-Burger nicht – der eigentliche Megatrend hinter der Branche. CEO Patrick Brown meint gegenüber The Verge:

Es gibt eine Fülle an Möglichkeiten, um Aromen zu kreieren, die wie Fleisch schmecken, aber anders als alles sind, was bisher gegessen werden kann.

IPO oder SPAC – welchen Weg wählt Impossible Foods?

Wie Beyond Meat hat dieser Börsengang ganz sicher ein Geschmäckle. Bleibt die Frage, wie dieser umgesetzt wird. Ob es ein originales IPO wird oder das Listing über die Hintertür-Variante per SPAC, ist unklar. Der Vorteil eines SPACs: Die Größenordnung des Kapitalzuflusses wäre genau steuerbar, bei den mithilfe von Banken durchgeführten IPO-Platzierungen ist das aufgrund der Markteinflüsse nur bedingt der Fall, wie zuletzt im Deliveroo-IPO visibel wurde (wir berichteten).

In den USA macht die Nachricht Wirbel, erhoffen sich Anleger eine furiose Kursrallye ala Beyond Meat. Deren gehypter Aktienkurs stieg vom IPO-Preis bei 25 USD innerhalb von Monaten auf 239,71 USD. Benziga machte sich auf die Suche nach möglichen zwölf börsennotierten SPAC-Fusionspartnern.

Impossible-Foods-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Impossible-Foods-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Konsumgüter-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare