Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 07.04.20 / 12:22

Hugo Boss: Dividende gestrichen – doch feiner Zug vom Management!

Hugo Boss (WKN: A1PHFF) setzt seine Dividende aus. Das gab der Metzinger Modekonzern gestern bekannt ebenso wie seine erste reine "Cyber"-Hauptversammlung. Außerdem will der Vorstand aktiv mithelfen beim Sparen.

Der Vorstand zeigt sich solidarisch mit den Mitarbeitern und erklärte in der Mitteilung einen Gehaltsverzicht. Mit einem Verzicht auf 40 Prozent seiner Grundvergütung im April und Mai will das Führungsquartett um CEO Mark Langer zu einer stabilen Finanzsituation beitragen. Wie Hugo Boss mitteilte, werde das Unternehmen die Entwicklung der COVID-19-Pandemie und deren Auswirkungen weiterhin genau beobachten und falls notwendig weitere Maßnahmen einleiten.

Abgesagte Hauptversammlung wird online nachgeholt 

Die ursprünglich für den 7. Mai angesetzte Hauptversammlung wird auf den 27. Mai verschoben. Die Veranstaltung soll diesmal rein virtuell und im Einklang mit den neu geschaffenen Gesetzesvorgaben stattfinden, wie Hugo Boss erklärte. Aktionäre sollen bis zum 20. April eine neue Einladung erhalten, die auf der eigenen Webseite und im Bundesanzeiger veröffentlicht wird.

Die ursprüngliche Einladung sah eine Verteilung des Bilangewinns als Dividende in Höhe von 2,75 Euro je Aktie vor. Knapp 200 Millionen Euro würde der Fashion-Weltkonzern durch die Einbehaltung der Dividende sparen.

Aktie mit richtigem Ansatz 

Cashreserven schonen lautet auch bei Hugo Boss das sinnvolle Motto. Der Vorstand hat eine Reihe strategischer Initiativen angestoßen und stellt den Konzern gerade neu auf. Mit Online-Partnerschaften sollen die eCommerce-Umsätze ausgebaut werden.

Auch in der "Boss"-Aktie merkt man den gesteigerten Optimismus der Börsianer, die auf baldige Lockerungen der Ausgangsbeschränkungen in Europa, dem mit Abstand wichtigsten Markt für das Unternehmen, hoffen. In China, einer wichtigen wachstumsstarken Region, dürften die Geschäfte ohnehin vergleichsweise geschmeidig laufen. Als Einzelhandelswert bleibt Hugo Boss von der Virus-Ausbreitung abhängig.

Schreibe uns Deine Meinung zur Aktie von Hugo Boss in die Kommentare oder diskutiere sie rund um die Uhr mit Hunderten aktiven Anlegern in unserem Live Chat. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!


Zugehörige Kategorien: Dividenden-AktienKonsumgüter-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare