Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 29.06.20 / 11:45

Hertz: Kursziel 0

Die erwartete Kursreaktion: Hertz-Aktien (WKN: A2ALSZ) verbilligen sich immer weiter, am Freitag ging es -11,83% tiefer auf 1,49 USD. Morgan Stanley sieht laut jüngsten Aussagen das Preisziel bei 0 USD.

Das Hertz-Drama war durch die verheerenden Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Mobilitätsbranche ausgelöst worden. Nachdem Bankrott angemeldet wurde gemäß dem berühmt-berüchtigten "Chapter 11", also der Insolvenz in Eigenverwaltung, erlebten Anleger eine wilde Achterbahnfahrt.

Moody's und Standard & Poor's sehen wenig Chancen

Die gesicherte 7,625%-Anleihe von Hertz mit Laufzeit Juni 2022 und einem Emissionsvolumen von 1,25 Milliarden US-Dollar handelt gerade bei circa drei Viertel ihres Ausgangswerts. Die ungesicherten Schulden des Autovermieters, die nachrangig behandelt werden, notieren viel schwächer. Das signalisiert, dass nicht alle Gläubiger hoffnungsvoll auf eine vollständige Rückzahlung der geliehenen Mittel sind.

Die Ratingagenturen Standard & Poor's und Moody's halten ein Investment in die 7,625%-Anleihe für hochspekulativ. Moody's hatte direkt zu Beginn der Coronakrise in den westlichen Industriestaaten sein Kreditrating für Hertz verschlechtert.

Aktie in Wahrheit schon wertlos

Wie bei anderen Insolvenzen im Chapter 11 gilt, grundsätzlich müssen alle berechtigten Gläubiger ausbezahlt werden, bevor Aktionäre an den Konzernvermögenswerten beteiligt werden können – Hertz selbst teilte im Rahmen der jüngsten Aktienemission über 500 Millionen US-Dollar mit, dass die Papiere quasi wertlos seien (wir berichteten).

Morgan Stanley-Analyst Adam Jonas sieht in seinem Base-Case-Szenario das Kursziel für Hertz-Aktien bei 0 USD. Wörtlich sagt er:

Da die Anteilseigner mit ausstehenden Schulden in Höhe von über 18,8 Milliarden US-Dollar am unteren Ende der Hackordnung stehen, halten wir es für wahrscheinlicher (...), dass das Eigenkapital keinen sinnvollen Restwert haben wird (...).

Aktionäre dürften somit leer ausgehen und der Run auf Hertz-Aktien allmählich ein Ende nehmen.

Schreibe uns Deine Meinung zur Aktie von Hertz in die Kommentare oder diskutiere sie rund um die Uhr mit Tausenden aktiven Anlegern in unserem Live Chat. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Small CapsSonstiges
Weitere Artikel
Kommentare