Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 11.08.20 / 10:45

HelloFresh: Diese Überraschung kommt super an!

HelloFresh (WKN: A16140) legt heute seinen Zwischenbericht vor – bereits gestern hatte es eine ganz besondere Überraschung für Investoren. Die populäre Aktie gewinnt im Xetra-Dienstagshandel +2,89% auf 47,64 Euro.

Nach neuesten Informationen prognostiziert der HelloFresh-Vorstand um CEO Dominik Richter bezüglich des Umsatzwachstums im Geschäftsjahr 2020 nun einen Korridor zwischen 75 und 95 Prozent nach bisher 55 und 70 Prozent. Die Schätzung der AEBITDA-Marge wurde auf 9 bis 11 Prozent angehoben nach bislang 8 bis 10 Prozent.

Die Gründe sind hochinteressant! 

HelloFresh erhöht seine 2020er Prognose aufgrund einer vorteilhafteren Sommersaisonalität als angenommen, wie es am Montag mitteilte. Positiv auf den Umsatz wirke sich ebenso eine verschärfte COVID-19-Situation in einigen Lieferregionen aus. Besonders erfreulich ist aber – und auf diesen Umstand hatten einige bullishe Investoren fest gesetzt – dass die neugewonnenen Kunden ein „insgesamt verbessertes Bestellverhalten und eine höhere durchschnittliche Kundentreue“ aufweisen. HelloFresh registriert also mehr Kunden und zugleich eine höhere Aktivität. Aus Aktionärssicht ist das eine prima Entwicklung.

Q2 war ein Rekord-Quartal...

Der heute veröffentlichte Halbjahresbericht weist für die Monate März bis Juni einen Umsatzanstieg von 123 Prozent auf 972 Millionen Euro aus. Auch die Profitabilität wurde erheblich gesteigert mit einer bereinigten EBITDA-Marge von knapp 16 Prozent. 4,2 Millionen Kunden nutzen HelloFresh inzwischen. Und die sind ganz entscheidend für die weiteren Aussichten.

Das auf den Versand von Kochboxen spezialisierte Startup aus Berlin hat mittlerweile eine "kritische" Größe erreicht, was die Börsenbewertung von fast 8 Milliarden Euro anbetrifft. HelloFresh untermauert das durch einen prozentual dreistelligen Wachstumskurs auf Umsatzebene. Ich hatte die HelloFresh-Aktie SD-Lesern frühzeitig als Corona-Profiteur nahegelegt und zwischendurch zu Gewinnmitnahmen geraten. Ich denke, solange der Hype nicht abflaut, kann man weiter bullish gestimmt sein.

HelloFresh-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, der neuen Generation des Forums für die HelloFresh-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Konsumgüter-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare