Frank / 05.07.21 / 8:45

Finanzexperte Kersten Weinhold verstärkt den NBC

Jung, dynamisch, leidenschaftlicher Börsianer: Kersten Weinhold verstärkt seit dem 1. Juli den exklusiven No Brainer Club (NBC). Der 26-Jährige freut sich riesig auf die neue Aufgabe, das Club-Angebot zu erweitern und zu optimieren – und die NBC-Mitglieder dürfen sich auf seine Expertise freuen.

Kersten Weinhold, gebürtiger Aachener, kennt sich aus in der Finanzwelt – und in der SD-Community, der er als „kewe10“ seit vielen Jahren angehört. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann hat er erfolgreich ein Bachelor-Studium International Business in Maastricht (Niederlande) absolviert. Anschließend folgte der Master-Studiengang in Finance und Investments in Rotterdam (Niederlande), einer der besten Universitäten in diesem Bereich in Europa.

Wir haben die Gelegenheit genutzt, zum Einstand ein kurzes Gespräch mit Kersten zu führen.

Hallo Kersten, willkommen an Bord! Was hat Dich zu Deinem Schritt bewogen?

Kersten Weinhold: Vielen Dank! Ich bin absolut vom NBC überzeugt, dem ich seit dessen Gründung angehöre. Ich finde es überragend, jetzt für diesen tollen Club zu arbeiten, das wird richtig Spaß machen. Hinzu kommt, dass ich mein privates Interesse mit dem Job in Einklang bringen kann – perfekt.

Woher kommt Dein Interesse für Aktien und die Börse? 

Kersten Weinhold: Mein Interesse ist schon früh durch familiäre Bande geweckt worden. Irgendwann habe ich angefangen, selbst an der Börse aktiv zu werden. Das passte dann auch genau zu meiner Ausbildung und meinem Studium.

Wie bist Du auf sharedeals.de gestoßen?

Kersten Weinhold: Oh, das ist schon sehr lange her, genau erinnere ich mich nicht mehr daran. Ich weiß noch, dass es zu Zeiten der Albireo-Aktie war vor dem Merger mit Biodel. Jedenfalls habe ich dabei gemerkt, dass bei SD Profis am Werk sind, und bin selbstverständlich am Ball geblieben.

Was werden Deine Aufgaben im NBC sein?

Kersten Weinhold: Zunächst werde ich unseren Chefanalysten NoAlpha im Tagesgeschäft unterstützen, um weiterhin für die NBC-Mitglieder Aktien mit überragendem Chance-Risiko-Profil zu identifizieren. Grundsätzlich geht es auch darum, die NBC-Strategie weiterzuentwickeln und zu optimieren.

Gibt es etwas, womit Du Dich privat speziell beschäftigst?

Kersten Weinhold: Ja, ich bin privat seit vielen Jahren im Optionshandel unterwegs. In diesem Bereich möchte ich natürlich auch meine Expertise für den NBC einbringen.

Zugehörige Kategorien: FinanznachrichtenSonstiges
Weitere Artikel
Kommentare