fbpx
Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 11.10.19 / 8:00

Evotec: Lukrative Deals in Serie!

Kooperationsphänomen Evotec SE (WKN: 566480): Es ist schon erstaunlich, wie oft die Biotechgesellschaft aus Hamburg mit Hauptsitz am Manfred Eigen Campus Forschungs- und Entwicklungspartnerschaften schließt. Oftmals handelt es sich um finanziell lukrative Deals mit namhaften Branchengrößen und Pionieren in ihren Gebieten - die in der Regel mit attraktiv gestalteten Finanzpaketen zum Vorteil von Evotec geschnürt werden. 

Just in der laufenden Woche meldete Evotec den Eintritt in zwei neue Partnerschaften (wir berichteten). Seit Ende September kamen noch zwei medizinische Erfolgsmeldungen aus laufenden Wirkstoffkooperationen hinzu. Davon wirkt sich zumindest das Erreichen des Meilensteins in der Forschungspartnerschaft mit Aeovian Pharmaceuticals für Evotec finanziell aus (wir berichteten).

Die Plattformstrategie rund um die iPSC-Forschungsplattform zahlt sich aus: Ende 2018 zählte Evotec 61 Kunden, mit denen das Unternehmen mehr als 1 Million Euro Umsatz pro Jahr generierte - Tendenz über die vergangenen Jahre: stark steigend!

Evotec arbeitet laut eigenen Angaben weiterhin daran, "interne Projekte für die zukünftige Verpartnerung zu positionieren". Im ersten Halbjahr 2019 erzielte die Gesellschaft bei einem Umsatz von 207 Millionen Euro ein bereinigtes EBITDA in Höhe von 58,2 Millionen Euro.

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare