Günther / 16.06.21 / 15:02

Euro Sun Mining: Gelegenheit nutzen!

Das monatelange Warten auf die Abbau-Genehmigungen bei Euro Sun Mining (WKN: A2ARP6) sollte sich nun auszahlen. Beim Genehmigungsprozess wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht.

Der Kupfer- und Goldprojekt-Entwickler Euro Sun Mining entwickelt in Rumäniens 2000 Jahre alter Bergbauregion Rovina Valley Vorkommen. Dieses gehört mit fast 10 Mio. Unzen Goldäquivalent zu den bedeutendsten zu entwickelnden Kupfer- und Goldlagerstätten in der EU. Im Genehmigungsprozess ist Euro Sun Mining nun einen großen Schritt vorangekommen.

So veröffentlichte man gestern eine weitere starke Nachricht auf dem Weg zur finalen Genehmigung, die aus verschiedensten Teilgenehmigungen besteht.

Nun wurde mit der Erteilung der Avizul de Oportunitate die Zulassung erreicht, mit der nächsten Genehmigungsphase für das Rovina Valley Projekt fortzufahren, nämlich dem Planul Urbanistic Zonal ("PUZ") oder Certificate of Urbanism for Land. Das PUZ-Verfahren erfasst die bestehenden Weide- oder Waldflächen und zoniert die für kommerzielle Aktivitäten erforderliche Fläche neu.

Das etwas verklausulierte und für Anleger schwer verständliche Verfahren sorgte gestern an der Börse noch für Achselzucken und verhaltene Kurse. Dabei ist dieser Schritt ein wichtiges Signal, das die Wahrscheinlichkeit für eine erfolgreiche Minenentwicklung signifikant erhöhte.

Es orientiert sich an der primären Einreichung einer 3000 Seiten umfassenden Studie des Unternehmens, in der alle Umweltvorgaben adressiert werden.

Scott Moore, CEO von Euro Sun Mining, erklärte:

Wir freuen uns über die kontinuierliche Unterstützung des rumänischen Staates durch die Erteilung der erforderlichen Genehmigungen, um das Projekt Rovina Valley in Richtung Baubeginn voranzubringen. Der Ruf Rumäniens als bergbauunfreundlich schwindet weiter mit der klaren Botschaft dieser Genehmigungsmeilensteine. Unsere endgültige Machbarkeitsstudie hat ein Generationenprojekt skizziert, das unseren lokalen Gemeinschaften und dem Landkreis insgesamt ein Höchstmaß an Umweltverantwortung mit erheblichen wirtschaftlichen Vorteilen bringt. Die Meilensteingenehmigung ermöglicht es dem Unternehmen jetzt, mit dem PUZ fortzufahren, was uns einen weiteren Schritt in Richtung Bauphase bringt.

Finale Genehmigung steht nun bevor

Wie die meisten Minenanleger wissen, sind Abbaugenehmigungen eine äußerst komplexe und langwierige Angelegenheit.

Besonders mögliche Umweltrisiken müssen von den federführenden Unternehmen frühzeitig mit den staatlichen Genehmigungs-Organen diskutiert werden, um Bedenken der Bevölkerung auszuräumen.

Nicht selten kam es darum in der Vergangenheit auch in Rumänien zu großen Bürgerprotesten, die sich allerdings nie auf das Rovina Valley Projekt bezogen haben, sondern auf ein viel größer geplantes Vorkommen, das auf ein Zyanidlaugungsverfahren vor Ort setzt.

Deshalb war Rovina Valley von Beginn an so konzipiert, den Umwelteinfluss so gering wie möglich zu halten und das Erz zur Weiterverarbeitung unbearbeitet abzufahren.

Darum rechne ich damit, dass Euro Sun Mining noch im Laufe dieses Jahres die Genehmigungsverfahren durchlaufen und somit die Weichen zum Baubeginn einer starken Mine bis zum nächsten Jahr stellen wird.

Eines der wenigen Kupfer- und Goldprojekte in der EU

Wäre das Projekt der Euro Sun Mining-Aktie in Kanada, wären die dortigen Anleger längst voller Euphorie auf das Projekt aufgesprungen. Doch die jahrelangen Vorbereitungen zur Genehmigungsphase und Rumänien, das seit dem Ende des Ostblocks wenig Bergbauinvestitionen anziehen konnte, sorgen immer wieder für Diskussionen hinsichtlich der Realisierbarkeit.

Unter der Annahme des erfolgreichen Abschlusses ihres  Genehmigungsverfahrens und im Vorfinanzierungsstadium räumen die Analysten von Sprott Securities der Aktie ein Bewertungspotenzial von runden 2,00 CA$ ein.

Selbst wenn ich hier einen gewissen Kursabschlag einbauen möchte, weil Sprott als potenzieller Finanzier der Mine ein Eigeninteresse verfolgt, so sehe ich den aktuellen Kurs von 0,40 CA$ dennoch als eine lupenreine Kaufchance.

Besonders die langfristig angelegte Förderdauer, die an 20 Jahre heranreicht, sollte das Wertpotenzial der Aktie stark erhöhen.

Der neue Rohstoff-Superzyklus
Diese 3 Rohstoff-Megatrends könnten Sie schon bald reich machen

So finden Sie die besten Rohstoff-Investments

Erzielen Sie jetzt unglaubliche Gewinne

PLUS-Abonnenten kennen Aktien, die als nächstes explodieren

Es lohnt sich für Sie jetzt besonders, ein PLUS-Abo einzugehen. Sie erhalten meine Rohstoffgewinner zum attraktivsten Zeitpunkt und ausführlich präsentiert. Darunter Gold-, Silber-, Öl-, Kupfer- und weitere Rohstoffaktien.

Aktuell kaufe ich persönlich weitere attraktive Gold- und Ölaktien, die mit zukünftigen Schätzungen eines KGV 2 so günstig bewertet sind, dass sie auf Sicht von zwei Jahren mindestens +400% Kurspotenzial aufweisen.

Erlauben Sie mir, Sie zu überzeugen?

Abonnieren Sie mein Premium-Produkt Goldherz PLUS

Nutze unseren kostenlosen Live Chat, um mit Top-Experte Günther Goldherz über die spannendsten Rohstoff-Aktien und die Goldpreisentwicklung zu diskutieren. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Interessenkonflikt: Autor, Herausgeber und Mitarbeiter halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien und Aktienoptionen des besprochenen Unternehmens Euro Sun Mining und haben die Absicht, diese je nach Marktsituation – auch kurzfristig – zu veräußern bzw. Optionen auszuüben und könnten dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren.

Weitere Artikel
Kommentare