Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 23.02.21 / 10:30

ElringKlinger: Wasserstoff-Dämpfern zum Trotz

ElringKlinger (WKN: 785602) präsentierte heute früh sein Zahlenwerk für 2020 und siehe da, trotz organischem Umsatzrückgang um 11,7 Prozent auf 1,48 Milliarden Euro erwirtschafteten die Schwaben ein EBITDA von 181 Millionen Euro und damit exakt so viel wie in 2019.

Pandemiebedingt sanken also die Umsatzerlöse, was das Umsatzlevel und die 1,8 Prozent EBIT-Marge angeht, liegt ElringKlinger allerdings voll im Rahmen seines im Mai unter dem Eindruck des ersten Corona-Lockdowns angepassten Ausblicks. Wissenswert ist, dass bereits Erlöse aus einer Brennstoffzellenpartnerschaft in Höhe von rund 25 Millionen Euro ausgewiesen wurden.

Strukturelle Kostenverbesserungen wirken

Tendenziell hat ElringKlinger eine nicht geringe Nettoverschuldung. Das weiß auch das Management und so konnten, wie heute berichtet, dank eines starken operativen Free Cashflows von 165 Millionen Euro die Nettofinanzverbindlichkeiten bis Ende 2020 um weitere 137 Millionen Euro auf 459 Millionen Euro gesenkt werden. Daraus ergibt sich eine Nettoverschuldungsquote (Net Debt zu EBITDA) von 2,5. Ein Jahr zuvor lag der Wert bei 3,3.

Europas Airline-Primus an Bord – und sharedeals.de um 7 Euro!

Für ElringKlinger macht sein zukünftiges H2-Business den Unterschied und weniger die konjunktursensiblen Automobilumsätze, die sich ohnehin nur schwer in bare Münze wandeln lassen. Der Wasserstoff-Hype trieb die Notierungen nach SD-Tipp um 7 Euro im Xetra-Handel auf bis 17,46 Euro.

Als Airbus-Partner forscht man mit den Franzosen an einem Brennstoffzellen-Antrieb für Serienflugzeuge, mit dem ebenso französischen Autozulieferer Plastic Omnium an der Entwicklung, Konstruktion, Produktion und Vermarktung von Brennstoffzellenstacks für Vehikel aller Art auf vier Rädern. Analysten wählten bezüglich des neuen Industriezweigs lobende Worte. Auch wenn das Wasserstoff-Sentiment aktuell einen Dämpfer erleidet, ElringKlinger-Papiere sind eine Halteposition!

ElringKlinger-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die ElringKlinger-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare