Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 02.08.18 / 15:50

Deutsche Bank: Nur die Zittrigen schmeissen

Es hatte sich angedeutet: Die Deutsche Bank Aktie (WKN: 514000) knickt  am Donnerstag -3,5% ein - zum Großteil auch dem miserablen Gesamtmarkt geschuldet (DAX -2%). Nach der Kursrallye der vergangenen Tage hatten wir einmal mehr den Braten gerochen und gestern vor Rücksetzern gewarnt

Mit der erfreulichen Geschäftsentwicklung der Bank (dazu unten mehr) hat das wenig zu tun. Vielmehr dürfte es sich - neben dem schwachen Gesamtmarkt - um Gewinnmitnahmen handeln. Kurz gesagt: Eine Umschichtung findet statt. Insider und Langfrist-Investoren rein, Trader und zittrige Hände raus. Der Grund dafür ist denkbar simpel ...

Was ist jetzt zu tun?

Für Anleger heißt es nun: Ruhe bewahren und die nächsten Quartalsergebnisse genau anschauen. Besonderes Augenmerkt liegt dabei auf den Kosten, die 2019 im Vergleich zu 2018 um 1 Milliarde Euro sinken sollen bei nahezu gleichen Umsätzen. Für Januar bis Juli diesen Jahres wurde ein Nachsteuergewinn von 521 Mio. Euro gemeldet.

Die Trendwende ist operativ jedoch nicht nachhaltig bestätigt und das Skandal-Geldhaus berühmt berüchtigt für vollmundige Aussagen. Die Marktkapitalisierung bei über 22 Mrd. Euro preist gewisse Gewinnerwartungen ein - genau darin liegt das Risiko.

Klar ist: Der heutige Kursrückgang ist kurz über dem Ausbruchsniveau im Bereich von 10,50 bis 10,60 Euro nach oben abgeprallt. Damit dient der Pullback als Bestätigung für das Momentum der jüngsten Kursrallye.

In den nächsten Highflyer investieren? – No Brainer Club macht’s möglich

Sie wollen in kommende Highflyer frühzeitig investieren? Dann sind Sie in unserer No Brainer Community goldrichtig. Überlassen Sie – wie Hunderte weitere NBC-Mitglieder – den Research nach neuen No Brainer Aktien unserem Gremium aus langjährigen Kapitalmarktexperten. Profitieren Sie dabei von der treffsicheren Aktienauswahlwöchentlichen Updates und exklusiven Informationsvorsprüngen. Werden auch Sie Teil des No Brainer Clubs und besuchen Sie täglich unseren kostenlosen Live Chat!

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare