Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 23.07.18 / 14:07

Deutsche Bank: Fährt der Zug noch vor den Zahlen ab?

Am Mittwoch (25. Juli) ist es soweit: Dann wird die Deutsche Bank (WKN: 514000) den Zwischenbericht für das erste Halbjahr präsentieren. Die Aktie rollt unterdessen an und schiebt sich in Richtung Ausbruchszone bei über 10,40 Euro.

Für ausreichend Spannung ist gesorgt. Denn es ist der Ausblick, den die Bank für das laufende Jahr geben wird und die Aktionäre so brennend interessiert. Im Unterschied zu den vorläufigen Zahlen, die schon bekannt sind und vor einer Woche Euphorie auslösten. Kommen nun die Anschlusskäufe?

Markt feiert und Spekulanten wittern

Wir erinnern uns: Am Montag vergangener Woche lieferte die Deutsche Bank vorläufige Geschäftszahlen zum ersten Halbjahr. Diese lagen weit über den Erwartungen von Analysten und Anlegern (Q2-Gewinn nach Steuern 400 Millionen Euro; Analystenkonsens 159 Mio. Euro). Der Markt feierte die überraschende Meldung mit einem Kurssprung um fast einen Euro auf 10,49 Euro.

Gemeinsam bald wieder erfolgreiche Zeiten erleben? Das hoffen Aktionäre und Angestellte der Bank wohl in gleichem Maß.

Die Aktie ist angerollt und hat Momentum. Im leicht roten Gesamtmarkt bewegt sich der Kurs im dunkelgrünen Umfeld. Spekulative Akteure positionieren sich. Wie sich mittel- und langfristig der Geschäftsverlauf gestalten wird, ist unklar. Noch hat das skandalumwitterte Geldhaus mit einigen unliebsamen Altlasten zu kämpfen.

Der Bereich um 10,40 - 10,50 Euro ist der Widerstand, der überwunden werden sollte, damit Anschlusskäufe kommen.

Werden auch Sie Teil der exklusiven No Brainer Community

Mit der Empfehlung unserer ersten „No Brainer Aktie“ konnten Clubmitglieder bereits +42% Gewinn einfahren. Hunderte  NBC-Mitglieder profitieren von der treffsicheren Aktienauswahl eines Gremiums aus langjährigen Börsenprofis, Profi-Informationen in Echtzeit und wöchentlichen Updates. Werden auch Sie Teil des No Brainer Clubs.

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare