Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 13.12.19 / 11:05

Delivery Hero: Milliarden-Deal mit Südkorea-Marktführer

Delivery Hero (WKN: A2E4K4) übernimmt den Marktführer für Food Delivery in Südkorea, Woowa Brothers. Der Börse gefällt die Nachricht. Anleger schicken den MDAX-Wert +16,83% höher auf 58,60 Euro.

Woowa wird im Rahmen der Transaktion ein Unternehmenswert von 4 Milliarden US-Dollar oder 3,6 Milliarden Euro beigemessen. Finanziert wird die Übernahme durch eine Bar-Komponente in Höhe von 1,7 Milliarden Euro und der Ausgabe von neuen Delivery Hero-Aktien im Wert von bis zu circa 1,9 Milliarden Euro, deren Wert sich am volumengewichteten Durchschnittskurs der letzten 20 Handelstage in Höhe von 47,47 Euro je Stück orientiert.

Hierzu wurden vertragliche Vereinbarungen zum Erwerb von circa 82 Prozent der Anteile an Woowa unterzeichnet. Perspektivisch kann Delivery Hero weitere Anteile erwerben. Nach Vollzug der Transaktion wird das Lieferdienst-Startup aus Berlin seine Anteile in ein Joint-Venture mit Sitz in Singapur einbringen, in dem auch das bisherige Woowa-Management tätig sein wird.

Woowa ist eine große Nummer in Asien

Mit Woowa übernimmt Delivery Hero den Betreiber des laut Angaben „größten südkoreanischen Online-Essenslieferservices“, der im Geschäftsjahr 2018 die Umsätze nahezu verdoppeln konnte auf 242 Millionen Euro und bei einem Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) in Höhe von 46 Millionen Euro profitabel wirtschaftet. Dabei lieferte Woowa Waren im Wert von 4 Milliarden Euro aus.

Die Südkoreaner betreiben die Plattform "Baedal Minjok" und konnten sich in einer großen Finanzierungsrunde vor fast exakt 12 Monaten unter anderem über den Staatsfonds Singapurs als Investor freuen. Damals wurde Woowa mit knapp 2,7 Milliarden US-Dollar bewertet.

Konsolidierung im Food-Delivery-Sektor nimmt Fahrt auf 

Delivery Hero-CEO Niklas Oestberg sprach in einem Interview mit Bloomberg kürzlich von den Konsolidierungstendenzen im Food Delivery-Sektor. Der Fokus von Delivery Hero bei der Expansion liege weiterhin auf Wachstumsmärkten, so Oestberg weiter. Delivery Hero entwickelt sich mit der neuesten Übernahme zu einem dominierenden Player der Branche.

2019 war ein Top-Jahr für Anleger in Delivery Hero-Aktien. Wer am ersten Handelstag Aktien kaufte und bis heute hält, kann auf eine sensationelle Kursperformance von +80,3% blicken.

Schreibe uns Deine Meinung zur Aktie von Delivery Hero in die Kommentare oder diskutiere sie rund um die Uhr mit Hunderten aktiven Anlegern in unserem Live Chat. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!


Zugehörige Kategorien: Konsumgüter-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare