Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Alexander / 26.02.20 / 14:08

Corona zum Trotz: InflaRx mit +142% in 4 Monaten

InflaRx (WKN: A2H7A5) kann dem negativen Börsensentiment mit positiven Studien-News trotzen: Der an der Nasdaq notierte deutsche Pharmaforscher meldet „ermutigende“ erste Daten zu seinem Hauptwirkstoffkandidaten IFX-1 in der Indikation Pyoderma gangraenosum, einem seltenen Hautgeschwür, in der laufenden Phase 2a der klinischen Entwicklung.

Zwei von fünf Patienten hätten nach einer ersten Auswertung der Studie eine vollständige Remission verzeichnet, so InflaRx. Der Trial soll nun auf 18 Patienten ausgeweitet werden. Die Daten will man heute im Detail auf der SVB Leerink Global Healthcare Conference präsentieren.

Nach den erfreulichen News schießt die InflaRx-Aktie auf bis zu 5,25 USD im vorbörslichen Handel in die Höhe. Im Oktober letzten Jahres rieten die Experten vom No Brainer Club, den Wert bis zur Marke von 2,75 USD stark zu kaufen. Ausgehend von seinem damaligen Tiefstand bei 2,17 USD notierte der Kurs heute bereits +142% höher. Noch in der letzten Woche schrieben wir in unserer NBC-Wochenausgabe:

Wer sich die Gier erlauben möchte, kann weiterlaufen lassen (...) Wir halten weitere +50% bis +100% für realistisch (...).

Gewinne sinnvoll reinvestieren

Auch wenn die Aktie nach dem starken Anstieg fundamental noch immer chancenreich bleibt und dem wesentlichen Asset der Firma noch kaum Wert beigemessen wird, greifen NBC-Mitglieder nun nach sichereren Prozenten. Noch ist bei InflaRx unklar, ob IFX-1 in der am weitesten fortgeschrittenen Indikation Hidradenitis suppurativa realistische Zulassungschancen hat. Die Daten-Power für eine entscheidende Phase 3 war zuletzt fraglich.

Wir halten es für sinnvoll, Gewinne bei InflaRx mitzunehmen, aber weiterhin in jene Werte zu investieren, an denen die gesamte Coronavirus-Thematik fundamental vorbeigeht. Hierzu zählen insbesondere Biotech-Aktien, die aktuell noch deutlicher unter ihrem Liquidierungswert handeln, ausreichend finanziert sind und im Zuge von anstehenden Meilensteinen die Aussicht auf signfikante Neubewertungen über die nächsten Monate haben. Näheres hierzu erfährst Du wie immer von unseren Experten im kostenlosen Live Chat.


Zugehörige Kategorien: Biotech-AktienNo Brainer ClubSmall Caps
Weitere Artikel
Kommentare