Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Catalyst Biosciences: +235% an einem Tag – NBC dabei!

Jens Lion / 24.05.22 / 12:12

Was ein Knall: Die Aktie von Catalyst Biosciences (WKN: A2DLUK) legt +235% an einem Tag aufs Parkett, in der Spitze waren es sogar +280%. Mitglieder des exklusiven No Brainer Clubs konnten dank einer Eilmeldung massiv und binnen Stunden profitieren.

Firma im „Verwertungsmodus“

Seit Februar befindet sich Catalyst Biosciences in Bemühungen, die vorhandenen Werte der Firma zu heben. Operative Tätigkeiten sind eingestellt. Gestern der erste Durchbruch: Der Mukoviszidose-Marktführer Vertex Pharmaceuticals kauft rund die Hälfte der Pipeline für 60 Millionen US$. Das schlägt vor allem aus einem Grund ein wie eine Bombe: Am Tag vor dem Deal betrug die gesamte Marktkapitalisierung von Catalyst gerade einmal 12 Millionen US$.

Hoher Kursanstieg – aber zu wenig!

Der Kurs reagierte zwar zügig und stieg schlagartig an, reflektierte jedoch nur einen Bruchteil des hinzugewonnen Wertes. Wir reagierten blitzschnell: Mitglieder des exklusiven No Brainer Clubs (NBC) erhielten eine Eilmeldung per Pushnachricht zum Kurs von 0,88 US$ je Aktie und alle notwendigen Infos. Wir kauften bis 1,00 US$!

Nicht mehr verfügbar!

Diese Investment-Chance ist leider bereits vorüber. 

Wenn Du solch eine Gelegenheit zukünftig nicht verpassen möchtest, trage Dich in unseren Newsletter ein. 

Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter von sharedeals.de an. Ich kann den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Herausgeber: bull markets media GmbH | Datenschutzhinweis

Nur wenige Stunden später konnte die nächste Push-Nachricht raus: Zu 1,29 US$ lagen die Mitglieder des NBC +46,5% vorne und konnten ihre Aktien verkaufen. Nachfolgend stieg das Papier intraday noch auf 1,47 US$ und bescherte weitere hochlukrative Verkaufsmöglichkeiten. So lässt es sich auch im Bärenmarkt gut überleben!

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Chancen, die Catalyst und Hunderte andere Biotechs uns liefern werden!

Pessimismus schafft großartige Chancen

Es ist typisch für den gesamten Sektor: Nicht nur sind die Kurse niedrig, auch fallen die Reaktionen auf positive News in den ersten Stunden oft lächerlich aus. „Bagholder“ sind froh, mit Plus oder weniger Minus aus der Aktie herauszukommen und realisieren überhaupt gar nicht, was sie für Geschenke verteilen.

Erst vor wenigen Tagen haben wir diese Situation näher beleuchtet und diese Aussage steht weiterhin: Biotech-Aktien: Die Chance ist historisch.

Wo liegen die nächsten Prozente?

Mein Tipp: Investiere in Biotech-Firmen mit riesigen Kassenbeständen und lächerlichen Kursen, bevor sie die Masse findet. Auch unser aktueller Favorit hat die operativen Tätigkeiten bedeutend reduziert und befindet sich vor einer strategischen Optimierung im Jahresverlauf. Für mehr Infos lädst Du den komplett kostenlosen Report zu unserer „Gorilla-Aktie“ herunter. Dort erfährst Du, warum dies aktuell die günstigste Biotech-Aktie der Welt ist und wir im Jahr 2022 satte Renditen erwarten!

Unser letztes vergleichbares Investment endete übrigens mit schlanken +142% in wenigen Wochen, obwohl die damalige Aktie im Vergleich noch teurer war!

Catalyst Biosciences-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Catalyst Biosciences-Aktie.

Interessenkonflikt: Autor, Herausgeber und Mitarbeiter halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien der besprochenen Unternehmen und haben die Absicht, diese je nach Marktsituation – auch kurzfristig – zu veräußern und könnten dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Somit besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Zugehörige Kategorien: Biotech-AktienNo Brainer ClubSmall Caps
Weitere Artikel

Kommentare