Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 05.11.18 / 11:30

Bet-at-Home: Rekordgewinn dank Fußball-WM

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland zahlt sich für Bet-at-home (WKN: A0DNAY) voll aus und bringt ein Rekord-EBITDA für das dritte Quartal in Höhe von 13,0 Millionen Euro. Trotz dieses positiven Effekts verringerte sich das 9-Monatsergebnis (EBIT) von 24,4 Millionen Euro im Vorjahr auf nun 22,9 Millionen Euro. 

Die Zahlen sind passabel. Im Kursverlauf spiegeln sich jedoch auch die Erwartungen des Marktes wider, der nach rund -50% im 12-Monatszeitraum künftig von keiner (großen) Wachstumsdynamik bei bet-at-home ausgeht. Im Geschäftsjahr 2018 will das dividendenstarke Unternehmen (7,50 Euro pro Aktie) ein EBITDA zwischen 36 und 40 Millionen Euro erzielen.

Sie wollen in kommende Highflyer investieren, kurz bevor es die große Masse tut?

Dann sind Sie in unserer No Brainer-Community goldrichtig. Überlassen Sie – wie Hunderte begeisterte und erfolgreiche NBC-Mitglieder – den Research nach neuen No Brainer-Aktien unserem Gremium aus langjährigen Kapitalmarktexperten und Börsenmillionären. Profitieren Sie dabei von der treffsicheren Aktienauswahlwöchentlichen Updates und exklusiven Informationsvorsprüngen. Werden auch Sie Teil des No Brainer Clubs und besuchen Sie täglich unseren kostenlosen Live Chat!

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare