Ballard Power-Aktie: Immer noch keine Zuversicht?

13.05.24 um 9:58

Ende April fiel die Ballard Power-Aktie (WKN: A0RENB) auf ein neues 5-Jahrestief, doch in den darauffolgenden Tagen zeigte der kanadische Brennstoffzellenhersteller eine beachtliche Erholungsrallye. Am vergangenen Freitag erlebte der Wasserstofftitel mit einem Minus von 8% allerdings wieder einen herben Dämpfer. Haben Anleger noch immer zu wenig Zuversicht?

stock.adobe.com/Oleksandr

Die Erwartungen nicht erfüllt

Anleger und Analysten scheinen derzeit gleichermaßen keine klare Vorstellung von der weiteren Entwicklung der Ballard Power-Aktie zu haben. Die Mitte vergangener Woche präsentierten Quartalszahlen zeigten in die richtige Richtung, konnten aber die Markterwartungen nicht ganz erfüllen.

Im ersten Quartal des Jahres erwirtschaftete Ballard Power einen Umsatz von 14,50 Millionen US$, was einer mageren Steigerungsrate gegenüber dem Vorjahr von knapp 10% entsprach. Analysten hatten mit Erlösen von 17,55 Millionen US$ ein deutlich stärkeres Wachstum erwartet.

Das Ergebnis je Aktie war mit -0,14 US$ leicht negativ. Hier wurde der Analystenkonsens von -0,14 US$ nur leicht verfehlt.

Experten sehen Upside

Die meisten Analysten sehen derzeit ein leichtes Upside für die Ballard Power-Aktie. Am bullishsten ist die britische Großbank HSBC, die das Papier zum Kauf empfiehlt und ein Kursziel von 3,80 US$ ausgegeben hat. Das entspricht einem Aufwärtspotenzial von knapp +35%.

Auch die US-Bank Citigroup und die Investmentbank Jefferies glauben mit Kurszielen von 3,50 bzw. 3,25 US$ an ein leichtes Upside der Ballard Power-Aktie.

Der Bär unter den Experten ist die Investmentbank Piper Sandler. Sie prognostiziert mit einem Kursziel von 2,30 US$ weitere Kursverluste für die Ballard Power-Aktie und rät Anlegern folglich, das Papier zu verkaufen.

Die Trendwende lässt auf sich warten

Der charttechnische Abwärtstrend der Ballard Power-Aktie ist immer noch intakt, da der Wasserstofftitel die Marke von 3 US$ bislang nur kurzfristig überschreiten konnte. Erst wenn ein klarer Durchbruch gelingt, dürfte der Aktie eine nachhaltige Trendwende gelingen.

Eine Kaufempfehlung mit Warnhinweis

Auch ich bin im Lager der Bullen zu Hause. Ich glaube, dass die Ballard Power-Aktie mittel- bis langfristig zu den interessantesten Werten in der Wasserstoffbranche zählt. Warum?

Ballard Power ist Marktführer in einem der meiner Meinung nach spannendsten Segmente des Wasserstoffmarkts: wasserstoffbetriebene Busse. 2022 waren nicht einmal 4.000 Busse mit Brennstoffzellen auf den Straßen der Welt unterwegs. In den 15 Jahren bis 2037 rechnen Experten mit einem gewaltigen Wachstum dieses Marktes auf 650.000 Busse. Ballard wird der größte Profiteur dieses Marktwachstums sein.

Zudem ist der Wasserstoffantrieb in Sachen Wettbewerbsfähigkeit auf dem Vormarsch. Fachleute rechnen bis 2030 mit einer Preisparität zum Batterieantrieb. Aufgrund der schnelleren Betankungsmöglichkeit und des niedrigeren Gewichts dürfte sich Wasserstoff dann bei Nutzfahrzeugen durchsetzen.

Ballard Power muss in den kommenden Quartalen den Beweis führen, dass es seinen Umsatz kontinuierlich steigern und gleichzeitig die Verluste weiter eindämmen kann. Sollte das gelingen, dürfte die Ballard Power-Aktie endlich aus dem Tal der Tränen herauskommen.

Meine Kaufempfehlung muss aber mit einem Warnhinweis versehen werden: Die Aktie ist notorisch volatil und unberechenbar. Anleger müssen deshalb viel Geduld und eine hohe Risikotoleranz mitbringen.

ℹ️ Ballard Power vorgestellt

  • Ballard Power Systems ist ein kanadischer Hersteller von Brennstoffzellen mit Sitz in Burnaby bei Vancouver.
  • Kerngeschäftsfeld ist die Entwicklung und Herstellung von Brennstoffzellen für den Einsatz in Fahrzeugen.
  • Die Wasserstoffantriebe der Kanadier kommen in Bussen, Zügen, Schiffen, Gabelstaplern und Baumaschinen zur Anwendung.
  • Darüber hinaus produziert Ballard Power Notstromversorgungsmodule, die etwa in Mobilfunkbasisstationen zum Einsatz kommen.
  • Ballard Power notiert an der Toronto Stock Exchange und der Nasdaq und ist derzeit ca. 850 Millionen US$ wert.

💬 Ballard Power-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Börsen-Forum der neuen Generation.

Zugehörige Kategorien: Small Caps Technologie-Aktien