Manuel / 25.08.21 / 10:46

AMC und GameStop: Meme-Aktien starten wieder durch

Es geht wieder rund in Anteilen von AMC Entertainment (WKN: A1W90H) und GameStop (WKN: A0HGDX). Die Tagesgewinne gestern summieren sich beim Ranking-Ersten GameStop auf +27,53% bei einem Kurs deutlich über 200 US$. Weitere Action zeichnet sich vorbörslich ab.

Wenn man die Top Meme Stocks der #wallstreetbets-Community an einer Hand abzählen würde, wären die Favoriten dieser Generation von spontan anlegenden Tradern der US-Kinobetreiber AMC, der Gaming-Einzelhändler GameStop sowie BlackBerry oder oft Palantir.

WSB bewegt 3,3 Milliarden US$ Wert in GameStop

Zuletzt hatte die Community die seit 29. Juli öffentlich notierte Robinhood-Aktie auf ein Rekordhoch von 85 US$ über ihrem Emissionspreis von 38 US$ getrieben. In GameStop-Papieren bewirkte die Reddit-Gemeinde durch den 27,5%-Schub eine Aufwertung der Marktkapitalisierung um 3,26 Milliarden US$.

GameStop hatte kürzlich über den Ausbau seines nordamerikanischen Fulfillment-Netzwerks in Reno/Nevada sowie in York/Pennsylvania informiert. Nur ein für das Anlageuniversum der WallStreetBets'ler außergewöhnlicher ETF auf den SPDR S&P 500 wird gemäß Aktivitäts-Statistik von Quiver Quantitative auf dem Board derzeit ähnlich viel diskutiert wie die US-Gamingkette mit Digitalagenda.

Analysten eines Besseren belehrt

So sicher es runtergeht in Meme Stocks, so sicher geht es wieder rauf. Analysten tun sich schwer damit, das Kurspotenzial treffend einzuschätzen. Wer hier mitzocken will, muss also über den Tellerrand blicken und ein Monitoring der sozialen Kursdynamiken betreiben.

AMC-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die AMC-Aktie!

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Weitere Artikel
Kommentare