Varta: Schwacher Tag, starkes Jahr?

Manuel
25.01.22 um 9:05

Im Sog der Weltbörsen ging es für die Varta-Aktie (WKN: A0TGJ5) am Montag eine Stufe (-9,17%) tiefer auf 89 €. Heute erholt sich die Notierung des Lithium-Ionen-Teilmarktführers wieder leicht auf über 90 €.


Varta ist ein Hersteller von Lithium-Ionen-Batterien. Die Lösungen reichen von Batterien im Miniformat über Haushaltsgerätebatterien bis zum stationären Energiespeicher.

Aktie markiert Jahrestief

Seinen Tagestiefstand und damit das neue 52-Wochen-Tief erreichte das Varta-Papier am Montag bei 87,30 €. Bei 51% Rückstand auf das Jahreshoch befindet sich sich der TecDax-Titel per Definition im Bärenmarkt.

Dabei sprechen diverse Gründe für eine Fortsetzung der operativen Erfolgsgeschichte.

Wie geht es 2022 weiter?

Die Prognose von Varta hat darauf eine konkrete Antwort. Varta erwartet in den nächsten beiden Jahren jeweils ein Umsatzwachstum von rund 100 Millionen € (aufbauend auf 900 Millionen € in 2021). Das EBITDA soll etwas langsamer steigen.

Aktie in interessantem Terrain

Unter 90 € ist die Varta-Aktie bei 3,6 Milliarden € Marktkapitalisierung angekommen, die man langsam, aber sicher als attraktiv einstufen kann. Denn Varta hat mit dem CoinPower-Business einen dauerhaften Gewinnbringer.

Allerdings sollten Anleger die neuen Umstände durch die Zinserhöhungen der US-Notenbank Fed einpreisen. Damit ist ein Bewertungsabschlag bei Techwerten wie Varta gerechtfertigt. Ein weiterer Risikofaktor ist Zurückhaltung von Kundenseite.

Varta hat zweifellos ein gewinnbringendes, robustes Kerngeschäft der Batterieproduktion, für eine Neubewertung für ein paar Milliarden Euros mehr Börsenwert braucht Varta aber die Umsätze der V4Drive-Zellen. Langfristanleger können den Dip unter 90 € kaufen. 

Varta: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Varta-Aktie.

Zugehörige Kategorien: Internet & Konsum Technologie-Aktien