Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 12.11.20 / 10:35

Varta: Prima Zahlen!

Varta (WKN: A0TGJ5) setzt seinen Wachstumskurs fort. Darüber informierte der innovative Batterieproduzent Donnerstagfrüh. Zudem gab es eine kleine Prognoseüberraschung. Die Aktie handelt infolge der Zahlen nahezu unverändert um -0,25% bei 121,30 Euro.

In den ersten neun Monaten konnte Varta seine Konzernerlöse um 160 Prozent auf 630 Millionen Euro steigern. Rechnet man die akquirierte Consumer-Batteries-Sparte raus, dann steigerte Varta seine Erlöse organisch um ebenso spektakuläre 70 Prozent. Das bereinigte EBITDA legte im gleichen Zeitraum um 181 Prozent auf 177 Millionen Euro zu.

Prognose für 2020 erneut angehoben!

Obendrein hatte der Vorstand noch eine kleine Überraschung für Aktionäre. Umsatz- wie auch EBITDA-seitig erwartet das Management jeweils mehr im Kalenderjahr 2020. Varta prognostiziert nun einen Umsatz zwischen 840 Millionen Euro und 860 Millionen Euro – 30 Millionen Euro mehr als zuvor. Beim EBITDA will man mindestens 15 Millionen Euro mehr einnehmen als die Pläne, die zuletzt von 210 bis 215 Millionen Euro ausgingen.

Der Konkurrenz ist man eine Nasenlänge voraus – sagt Berenberg! 

Der Absatz von Vartas Minibatterien floriert, Samsung wurde als Liefervertragspartner gewonnen und auch Apple wird beliefert. Die Kopfhörer-Batterien der Kalifornier stammen verifizierterweise aus dem Hause Varta.

Als Aktionär fragt man sich, warum der überraschende Abgang von Finanzchef Munz, der laut offiziellen Angaben eine neue berufliche Herausforderung suchte, die er beim Verkehrstechnikkonzern Schaltbau gefunden hat, ein international führender Anbieter von Systemen und Komponenten für die Verkehrstechnik und Investitionsgüterindustrie mit Sitz in München.

Die wichtige Konkurrenzsituation, die den schwäbischen Minibatterienhersteller schonmal in Bredouille brachte, analysierte zuletzt Berenberg-Bank-Expertin Charlotte Friedrichs in einer Studie. In puncto Batterieleistung sei Varta mehr als konkurrenzfähig. Das Kursziel wird mit 140 Euro angegeben.

Varta-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, der neuen Generation des Forums für die Varta-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare