Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 27.05.20 / 17:31

TUI: Urlauber fliegen wieder – und die Aktie gleich mit!

Wieder ein Mega-Plus: Auch heute springt die TUI-Aktie (WKN: TUAG00) prozentual zweistellig nach oben, bevor sie am Nachmittag nach satten +111,83% in der Spitze innerhalb dreier Tage gestoppt wird.

Erst bei 7,16 Euro endet (vorerst) der Höhenflug, den die TUI-Aktie bei 3,38 Euro wocheneingangs begonnen hatte. Gemeinsam mit dem TUI-Papier fliegen heute Werte mit vergleichbaren Geschäftsmodellen wie Norwegian Cruises – ein vorwiegend auf Kreuzfahrten spezialisierter Konzern aus den USA – nach oben.

Geld fließt in Tourismus- und Airline-Branche – das hat Gründe! 

Vom Auswärtigen Amt kommen genau die politischen Impulse, die sich Anleger in TUI-Aktien wünschen. So soll die geltende weltweite Reisewarnung voraussichtlich ab 15. Juni aufgehoben werden. Nach dem inhaltlich begründeten Widerstand von CSU-Chef Söder wird die Entscheidung zu diesem Thema allerdings auf die nächste Kabinettssitzung am 3. Juni verschoben.

Wie wichtig Urlaub im Ausland – und die Beförderung dorthin – für den TUI-Konzern finanziell sind, hatte ich erst am Montag berichtet. Dass Schwung in die Kreuzfahrtbuchungen kommt – fast ebenso wichtig, denn hier besitzt TUI lukrative Gewinnspannen.

Das Reiseprogramm TUIs außerhalb Deutschlands ist offiziellen Angaben zufolge bis zum 14. Juni abgesagt – verhinderte Urlauber erhalten ein „persönliches Reiseguthaben“ in Höhe der bereits getätigten Zahlungen. Mithilfe des sogenannten Gutscheinmechanismus schont Europas Tourismus-Riese Liquidität.

Gestärkt aus der Krise? 

Die Situation hellt sich deutlich auf, wenngleich es logisch ist, dass nach mehr als einer Verdopplung in drei Tagen eine Welle von Gewinnmitnahmen einsetzt. Scott Dahnke von der Private-Equity-Investment-Gesellschaft Catterton hält es für wahrscheinlich, dass die Kreuzfahrtindustrie einen Rebound erleben und sogar gestärkt aus der Krise hervorgehen wird. Für diese These spricht ein Stück weit, dass viele Konzerne strukturell Kosten sparen und wie TUI tausende Stellen abgebaut und umfassende Sparmaßnahmen im erzwungenen Stillstand etabliert haben.

Schreibe uns Deine Meinung zur Aktie von TUI in die Kommentare oder diskutiere sie rund um die Uhr mit Hunderten aktiven Anlegern in unserem Live Chat. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Dividenden-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare
Wilfried Opitz / 28.05.20 / 10:27 Uhr Toll, dass die Aktien steigen und Tui wieder im Geschäft ist. Als eine Unverschämtheit betrachte ich es jedoch, dass Tui Tausenden von Kunden die gezahlte Gelder für storniert Reisen nicht zurückgezahlt. Wir warten jetzt seit 10 Wochen auf 3300,00 Euro. Ja mit fremdem Geld lässt sich gute Geschäfte machen, sa kann sich der Herr Joussen schön ins Fernsehen stellen. Das ist das Allerletzte.