Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

TherapeuticsMD +367%: Biotechs im Warm-up?

Jens / 31.05.22 / 16:12

Die Transaktionsaktivität im Biotech-Sektor geht weiter: TherapeuticsMD (WKN: A2P797) kann mit rekordverdächtigen +367% Aufschlag auf den letzten Schlusskurs Anlegern ein Lächeln auf das Gesicht zaubern – zumindest einigen!

Besonders spannend ist, dass das Unternehmen von einem Finanzinvestor gekauft wird. Mit zahlreichen Vertriebsprodukten soll die Kostenstruktur optimiert werden, um dem Investor vermutlich mit dem Weiterverkauf an ein Pharmaunternehmen in wenigen Jahren einen lukrativen Exit zu ermöglichen.

Die Biotech-Chance des Jahres! 
Unser Geheim-Tipp Nr.1

  • Kaufe 1$ für gerade einmal 40 Cent - völlig unterbewertet 
  • Einmaliges Chance-Risiko-Profil - so eine Aktie findest Du nur alle 2-3 Jahre!
  • Restrukturierung des Unternehmens macht 2022 enorme Kursgewinne möglich

Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter von sharedeals.de an. Ich kann den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Herausgeber: bull markets media GmbH | Datenschutzhinweis

Altaktionäre gehen leer aus

Fast eine Verffünffachung, das hört sich spektakulär an: Das entspricht jedoch gerade einmal den Kursen von Anfang Mai. TherapeuticsMD hat sich in der Vergangenheit mit zu vielen Schulden überhoben, weshalb Aktionäre diese bittere Kröte nun schlucken müssen. Eine Alternative wäre wohl die schrittweise Vernichtung und Verwässerung des Eigenkapitals durch eine ganze Reihe von Kapitalerhöhungen gewesen.

M&A-Aktivität trotz totem IPO-Markt

Die anziehende Aktivität rund um Transaktionen ist mehr als offensichtlich. Das ist bei den historisch niedrigen Bewertungen im Sektor aber alles andere als ein Wunder, und wir rechnen künftig mit noch deutlich erhöhter Aktivität. Viele Aktienkurse sind auf Niveaus angekommen, bei dem auch aktivistische Investoren oder eben Finanzinvestoren einsteigen können.

Bei Aufkäufen im Sektor schauen Anleger sonst primär auf die großen Pharmaunternehmen. Da diese mit den Übernahmen mehr Synergien realisieren können, können sie auch höhere Preise zahlen und gewinnen daher die meisten Bieterwettbewerbe gegen rein finanziell incentivierte Investoren. Die heutige Übernahmeofferte ist ein deutliches Zeichen, dass der Aktienmarkt Biotech-Firmen viel zu stark abgestraft hat!

Hier ist die Chance des Jahres für Anleger!

Ohne die Probleme von TherapeuticsMD kommt unser aktuell heißester Biotech-Tipp in Form dieses komplett kostenlosen Reports zu unserer „Gorilla-Aktie“ daher. Massig Cash statt massig Schulden und eine satte Upside stellen ein hervorragendes Chance-Risiko-Profil dar!

Unser letztes vergleichbares Investment endete übrigens mit schlanken +142% in wenigen Wochen, obwohl die damalige Aktie im Vergleich noch teurer war!

TherapeuticsMD-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die TherapeuticsMD-Aktie.

Interessenkonflikt: Autor, Herausgeber und Mitarbeiter halten selbstverständlich Aktien des Unternehmens Silverback Therapeutics. Somit besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Autor, Herausgeber und Mitarbeiter beabsichtigen, die Aktien – je nach Marktsituation auch kurzfristig – zu kaufen oder zu veräußern und könnten dabei von erhöhter Handelsliquidität profitieren.

Zugehörige Kategorien: Biotech-AktienSmall Caps
Weitere Artikel

Kommentare