Redaktion / 26.08.21 / 8:55

Steinhoff schießt hoch – alles Wichtige vor den Zahlen!

Nachdem SD-Spekulanten bereits zu Jahresbeginn +200% Kursgewinn mit Aktien von Steinhoff (WKN: A14XB9) feierten, sucht das Zocker-Papier seit einiger Zeit wieder eilig den Weg nach oben. Was sind die Hintergründe?

Der südafrikanisch-niederländische Möbelkonzern kämpft sich weiter aus der Krise und versucht, sich von den Auswirkungen des seit Ende 2017 schwelenden Bilanzskandals zu befreien. Wichtige Termine stehen nun an, das weckt die Zockergemeinde.

Morgen Quartalsbericht

Der Fokus richtet sich nun zunächst auf die morgigen Quartalszahlen. Anleger wittern ein sich weiter aufhellendes Gesamtbild der wirtschaftlichen Lage. In den ersten sechs Monaten hatte Steinhoff bei einem um 3,57% auf 4,45 Milliarden € gestiegenen Umsatz bereits einen operativen Gewinn von 271 Millionen € erzielt. Ohne eine Einigung mit seinen Gläubigern wird es für den Konzern aber dennoch knifflig.

Nächster Schlüsseltermin im September

Am 6. September sollen die Gläubiger schließlich über ein aktualisiertes „Settlement“-Angebot Steinhoffs abstimmen. Schadensersatzklagen über mehr als 7 Milliarden € sollen so beigelegt werden. Die Offerte beläuft sich mittlerweile auf fast 1,4 Milliarden €, nach 1,2 Milliarden im Juli und 970 Millionen im vergangenen Jahr.

Noch ist völlig unklar, ob die Gläubiger dem Angebot zustimmen werden und Steinhoff von der Leine lassen. Sollten die Kläger weiterhin auf ihre Forderungen bestehen, könnte sich das Tauziehen noch ewig hinziehen und der Aktienkurs des mittlerweile wieder mit fast 600 Millionen € bewerteten Unternehmens noch einmal gehörig unter Druck kommen.

Die vor weniger als einem Jahr noch für 0,04 € zu handelnde Aktie notierte heute bei rund 0,14 €. Viele SD-Zocker haben ihren Reibach bereits gemacht. Wer nun noch mutig weiter spekuliert, nutzt unsere Zockerecke, um über die neuesten Entwicklungen informiert zu bleiben und schneller reagieren zu können als die breite Masse.

Steinhoff-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Steinhoff-Aktien!

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Weitere Artikel
Kommentare