fbpx
Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 18.12.17 / 12:30

Steinhoff kündigt Update an: Mega-Rebound im Anmarsch?

Steinhoff (WKN: A14XB9) will seine Investoren laut aktueller Meldung noch am morgigen Dienstag nach dem geplanten Treffen mit den Banken in London mit einem Update versorgen. Letzte Anzeichen sprechen tendenziell dafür, dass die Geldgeber den Handelskonzern nicht fallen lassen.

In den vergangenen Tagen wurden eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um die Banken zu besänftigen. Einige Kreditinstitute hätten bereits ihre Bereitschaft signalisiert, Steinhoff weiter zu untersützen, hieß es zuletzt. Wir haben in einem aktuellen Artikel zehn Argumente besprochen, die auf eine Rettung des Konzerns hindeuten. Gelingt diese morgen, könnte sich der Aktienkurs innerhalb kürzester Zeit vervielfachen. Vor den News ist eine Handelsaussetzung nicht unwahrscheinlich.

Besuchen Sie  unbedingt regelmäßig unseren Live Chat, um über die neuesten Entwicklungen schneller als die Masse informiert zu werden und zeitnah reagieren zu können.

Interessenkonflikt: Der Autor dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des hier besprochenen Unternehmens Steinhoff International Holdings und hat die Absicht, diese je nach Marktsituation – auch kurzfristig – zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Bitte beachten Sie unseren vollständigen Haftungsausschluss.

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare