Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 18.12.17 / 16:52

Steinhoff: Beteiligungen gewinnen kräftig an Wert

Einen Tag vor dem möglicherweise entscheidenden Treffen mit wichtigen Geldgebern kann sich Steinhoff (WKN: A14XB9) auf seine börsennotierten Beteiligungen verlassen. Deren Wert legt heute kräftig zu.

Die PSG Group gewann heute zeitweise +10,5% hinzu und notiert zum Schluss rund +7% höher. Steinhoff besitzt nach seinem neuerlichem Anteilsverkauf letzten Informationen zufolge noch 16% an PSG. Auch die KAP Industrial kann ihren Aufwärtstrend von letzter Woche fortsetzen und gewinnt +3,5% hinzu. Steinhoff soll noch 39% der Anteile besitzen. Die Aktie von Steinhoff Africa Retail, an der die Muttergesellschaft noch fast 80% des Kapitals hält, wurde heute ebenfalls mit einem stattlichen Plus von knapp +8% gehandelt und notiert zum Handelsende +3,8% über Vortagsschluss. Insgesamt dürfte der heutige Tag für Steinhoff einen Buchgewinn im dreistelligen Millionenbereich bedeuten.

Positive Vorzeichen

Die positiven Kursentwicklungen der signifikanten Steinhoff-Beteiligungen untermauern die positiven Vorzeichen für das morgige Geldgeber-Treffen in London. Sollten die Banken zusätzliche Sicherheiten für verlängerte Kreditlinien verlangen, hätte der Handelsriese mit obigen Beteiligungen vermutlich ein gutes Angebot parat.

Wir hatten Ihnen gestern zehn Argumente für eine baldige, positive Trendumkehr bei Steinhoff serviert. Ob es so kommt, wissen wir eventuell schon morgen. Besuchen Sie unbedingt regelmäßig unseren Live Chat, um über die neuesten Entwicklungen schneller als die Masse informiert zu werden und zeitnah reagieren zu können.

Interessenkonflikt: Der Autor dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des hier besprochenen Unternehmens Steinhoff International Holdings und hat die Absicht, diese je nach Marktsituation – auch kurzfristig – zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Bitte beachten Sie unseren vollständigen Haftungsausschluss.

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare