Administrator / 26.05.13 / 17:25

RepliCel - Weltsensation vor entscheidenden Hürden?

RepliCel Life Sciences (WKN: A1JHCB) gehört ab sofort auf die Watchlist: Die Kanadier schreiten mit der Entwicklung einer ersten minimal-invasiven Lösung zur dauerhaften Beseitigung von Haarausfall sehr gut voran und könnten Gerüchten zufolge vor einer wegweisenden Mammut-Finanzierung und dem Einstieg eines strategischen Partners stehen! Die seit der Jahrtausendwende - unter anderem auch mit deutschen Wissenschaftlern - entwickelte Technologie zieht hinter den Kulissen mehr und mehr die Aufmerksamkeit institutioneller Investoren und Branchenexperten auf sich, auch wenn man angesichts des Kursverlaufs und den zuletzt nicht gerade hohen Handelsumsätzen meinen könnte, für die Aktie interessiere sich derzeit niemand so wirklich. Sollten sich die Gerüchte jedoch bewahrheiten, wäre das ein absoluter Durchbruch für die Zukunft der Technologie und ein liquider Handel sowie ein stark anziehender Kurs die logische Folge.

Phase II mit Großinvestor?

Nicht zu vergessen: Für die RepliCel-Technologie beginnt bald Phase II an der Berliner Charité, in der die Wirksamkeit des Verfahrens nachgewiesen werden soll - gut vorstellbar also, dass sich genau jetzt ein Großkonzern bei RepliCel positionieren möchte, um an einer kommenden Kommerzialisierung massiv zu partizipieren. Die weltweite Nachfrage nach Anti-Haarausfall-Produkten ist bekanntlich riesig - und RepliCels patentiertes Wunderverfahren hat das Potenzial,  diesen Mega-Markt komplett aufzumischen und für sich selbst zu beanspruchen. Und so funktioniert die RepliCel-Technologie: Bei der Behandlung werden die sogenannten Tassenzellen in der Hautschicht am untersten Pol der Haarwurzel aus dem gesunden Haarfollikel des Patienten entnommen und innerhalb von drei Monaten zu mehreren Millionen repliziert. Dieselben Zellen werden an den Stellen des Haarverlusts wieder eingesetzt und das erwartete Resultat ist die Entwicklung neuer Haarfollikel. Dieses Video veranschaulicht diesen Prozess.

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare
Dario / 10.06.13 / 19:29 Uhr Habe grosse Interesse Replicel aktien zukaufen. Bei einem Markteintritt, bis wieviel könnte die Aktien steigen? Und ist das verfahren von Replicel realistisch?