Administrator / 27.03.14 / 10:17

PA Power Automation: Rekord-Auftrag und mehr

powerautomationDie auf PC-basierte CNC-Automatisierungstechnik spezialisierte PA Power Automation AG (WKN: 692440) meldet heute den größten Auftrag ihrer Unternehmensgeschichte. Demnach habe ein führender Hersteller von Laser-Bearbeitungsmaschinen Power-Automation-Komplettpakete im Wert von 5,2 Millionen Euro bestellt. Die Abwicklung des Auftrags soll über einen Zeitraum von fünf Jahren erfolgen, wobei PA Power Automation ein jährlicher Mindestumsatz von einer Million Euro garantiert wird. Das Unternehmen geht davon aus, dass die Umsatzentwicklung mit diesem Kunden deutlich über die Mindestgrenze hinausgehen wird. Zudem sollen aktuell weitere umfangreiche Verträge mit verschiedenen Kunden verhandelt werden. Mit entsprechenden Großaufträgen sei noch im laufenden Jahr zu rechnen, so das Unternehmen. Bei einem Umsatz von gut 3,1 Millionen Euro erzielte PA Power Automation im ersten Halbjahr 2013 einen Überschuss von knapp 300.000 Euro. Das Jahresergebnis steht noch aus.

Letzten Monat konnte PA Power Automation 500.000 Euro Darlehensschulden in neue 206.908 Aktien wandeln und damit sein Bilanzbild verbessern. Bei nun 3,7 Millionen ausstehenden Anteilsscheinen und einem Kurs von derzeit rund 3,20 wird die Gesellschaft mit etwa 12 Millionen Euro bewertet. Gelingt es dem Unternehmen tatsächlich, in 2014 weitere Bestellungen in ähnlicher Größenordnung wie dem heute verkündeten Auftrag zu akquirieren, könnte PA Power Automation vor einer Neubewertung stehen.

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare