Manuel / 15.11.21 / 16:27

Nvidia: Hochspannung vor den Zahlen

Nvidia (WKN: 918422) öffnet am Mittwoch nach US-Börsenschluss seine Bücher zum dritten Berichtsquartal. Pünktlich zum Termin markiert das trendstarke Papier ein neues Rekordhoch bei 323,10 US$.

Nvidia ist ein Hardware-Hersteller von Geforce-Grafikkarten (GPUs) für PCs und Gaming und von Quadro-GPUs für Unternehmensdesign. Zudem bezieht der Konzern Erlöse aus Datencentern, wo er GPUs zur Beschleunigung digitaler Arbeitsprozesse für Künstliche Intelligenz (KI) oder Datenanalytik einsetzt. CEO Jensen Huang würde seinen Konzern gerne um Arm vergrößern, deren Mikrochips in so viele Geräte eingebaut sind, dass 70 Prozent der Weltbevölkerung sie nutzen.

Arm-Übernahme beschäftigt nach wie vor

Wenn es nach den Analysten geht, wird Nvidia für den Zeitraum August bis Oktober einen Umsatz von 6,83 Milliarden US$ oder gut 44% mehr als in Q3 2020 ausweisen.

Der Gewinn pro Aktie soll dabei überproportional um 52% steigen. Die beim Wall Street Journal aufgeführten Analysten erwarten einen Quartalsgewinn pro Aktie von 1,11 US$ nach 0,73 US$ im Vorjahresquartal.

Im Conference Call dürften Analysten und Zuhörer besonders auf Anmerkungen zum Metaverse gespannt sein – einer virtuellen Welt, die von Nvidias Technologie gepowert wird. Mit Spannung erwartet wird zudem ein Update zur Übernahme des Chip-Spezialisten Arm.

Verrückt gut gelaufen

Im Jahresrückblick steht eine Performance von +122% für die Nvidia-Aktie, was im Börsenwert ausgedrückt einen Zuwachs von 400 Milliarden US$ bedeutet. Für einen Large Cap ist dies sicherlich rekordverdächtig neben der ähnlich wachstumsstarken Tesla.

Die Nvidia-Aktie bleibt als Dauerfavorit in unseren Depots, wenngleich Neueinsteiger einen deutlichen Rücksetzer abwarten sollten.

Nvidia-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Nvidia-Aktie.

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare