Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Nordex & SMA Solar: Krisen-Gewinner unaufhaltsam?

Manuel / 01.03.22 / 15:14

Die Aktien von Nordex (WKN: A0D655) und SMA Solar (WKN: A0DJ6J) starten durch mit jeweils knapp +50% seit dem Krisenbeginn in der Ukraine. Geht hier noch mehr oder ist das Kurspotenzial auf diesem Niveau eher begrenzt?

Der Hamburger Hersteller Nordex entwickelt und produziert Onshore-Windenergieanlagen, also Turbinen an Land. Insgesamt wurden bislang 37 Gigawatt Leistung installiert.

SMA Solar ist ein deutscher Qualitätshersteller von PV-Wechselrichtern und erzielt ebenso wie Nordex Umsätze in Milliardenhöhe.

Wind- und Solarindustrie im Aufwind

Die Aktie von SMA Solar ist seit dem Donnerstagstief von 25,10 auf 37,14 € um +48% und Nordex von 11,30 auf 16,78 € ebenso um +48% gestiegen. Genauso gut performte mit +47% mein Solarfavorit Jinko Solar.

Beide Aktien sind auch heute nicht kleinzukriegen. Während der TecDAX -2% fällt, notieren sowohl Nordex als auch SMA in der Gewinnzone.

Bedingt wird das dadurch, dass die Energiepolitik Deutschlands aufgrund der großen Abhängigkeit von russischem Gas, Öl und Kohle in Teilen neugeordnet wird. Dazu gehört, dass Wirtschaftsminister Habeck eine Verlängerung der AKW-Laufzeiten prüfen lässt und eine nationale Gasreserve geschaffen wird.

Jetzt Sonder-Report kostenlos herunterladen 

  • Erfahren Sie, welche 5 Rohstoff-Preise jetzt in jedem Fall explodieren werden
  • Bei welchen Rohstoffen der Putin Faktor zum Tragen kommt und welche Rohstoff-Preise ohnehin steigen 
  • Warum Rohstoff-Preis Nummer 3 jetzt drastisch steigen wird ... ab Seite 7

Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Börsenbrief "Der Goldherz Report" an. Ich kann den Börsenbrief jederzeit wieder abbestellen. Herausgeber: bull markets media GmbH | Datenschutzhinweis

Und gleichzeitig werden auch Windräder und PV-Anlagen profitieren. Denn regenerative Energien zählen zu den Wachstumspfeilern der Energieordnung moderner westlicher Industriestaaten wie Deutschland. Habeck sagte, dass sein Ministerium „den Hochlauf von erneuerbaren Energien als Strategie“ verfolge. Für die Rüstungsindustrie etwa wurde im Zuge der Ukraine-Krise schon ein „Sondervermögen“ über 100 Milliarden € bereitgestellt.

Was nicht ist, kann noch werden

Green-Energy-Stocks sollte man im Depot halten. Sowohl Nordex als auch SMA arbeiten jedoch nur spärlich profitabel, deshalb bleiben die Aktien von Jinko Solar mein Favorit. Zusätzlich zur Solartechnik gibt es beim Modulhersteller aus China ein Wertanpassungspotenzial infolge des Initial Public Offerings der Haupttochter in Shanghai.

Nordex & SMA Solar: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Aktien von Nordex und SMA Solar!

Zugehörige Kategorien: FinanznachrichtenTechnologie-Aktien
Weitere Artikel

Kommentare