ItN Nanovation: Dreistelliges Umsatzwachstum anvisiert

Marc Rendenbach
19.08.13 um 14:02

itn_logoDie ItN Nanovation AG (WKN: A0JL46) kündigt für das laufende Jahr ein deutlich dreistelliges Umsatzwachstum an. Nach noch 2,2 Millionen Euro im Vorjahr will das auf Wasserfilterung mittels patentierter Nanokeramik spezialisierte Unternehmen in diesem Jahr Erlöse zwischen 5,5 und 7 Millionen Euro verbuchen. Das Nettoergebnis soll sich dabei im Einklang mit dem Umsatzsprung ebenfalls „drastisch verbessern“ (2012: -6,5 Millionen Euro). In den Planzahlen nicht berücksichtigt ist allerdings der vorgesehene Verkauf der Tochtergesellschaft CeraNovis GmbH, welcher den konsolidierten Umsatz schmälern, auf der anderen Seite jedoch auch ordentlich Geld in die Kasse spülen könnte. Die Aktie kostet derzeit rund 3,80 Euro. Mit etwa 45 Millionen Euro Marktkapitalisierung ist ItN vor dem Hintergrund des negativen Eigenkapitals nicht gerade ein Super-Schnäppchen. Im Kurs steckt also schon einiges an - möglicherweise berechtigter - Phantasie. Derzeit wird ItN-Technologie im Rahmen zweier Großprojekte in Saudi-Arabien installiert. Die zugrundeliegenden Aufträge im Gesamtvolumen von 4,5 Millionen Euro waren im Aktienkurs bereits eingepreist.

itn_logoDie ItN Nanovation AG (WKN: A0JL46) kündigt für das laufende Jahr ein deutlich dreistelliges Umsatzwachstum an. Nach noch 2,2 Millionen Euro im Vorjahr will das auf Wasserfilterung mittels patentierter Nanokeramik spezialisierte Unternehmen in diesem Jahr Erlöse zwischen 5,5 und 7 Millionen Euro verbuchen. Das Nettoergebnis soll sich dabei im Einklang mit dem Umsatzsprung ebenfalls „drastisch verbessern“ (2012: -6,5 Millionen Euro). In den Planzahlen nicht berücksichtigt ist allerdings der vorgesehene Verkauf der Tochtergesellschaft CeraNovis GmbH, welcher den konsolidierten Umsatz schmälern, auf der anderen Seite jedoch auch ordentlich Geld in die Kasse spülen könnte. Die Aktie kostet derzeit rund 3,80 Euro. Mit etwa 45 Millionen Euro Marktkapitalisierung ist ItN vor dem Hintergrund des negativen Eigenkapitals nicht gerade ein Super-Schnäppchen. Im Kurs steckt also schon einiges an - möglicherweise berechtigter - Phantasie. Derzeit wird ItN-Technologie im Rahmen zweier Großprojekte in Saudi-Arabien installiert. Die zugrundeliegenden Aufträge im Gesamtvolumen von 4,5 Millionen Euro waren im Aktienkurs bereits eingepreist.

Zugehörige Kategorien: Small Caps Technologie-Aktien

Mehr News & Meinungen zu ItN Nanovation

Marc Rendenbach
09.03.17 um 12:32

ItN Nanovation: Chinesen treiben Aktienkurs